Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

HighRes aus der Hand auch bei Olympus in Sicht?


Empfohlene Beiträge

Lt. Datenblatt der Ricoh Pentax K-1 Mark II und der Produktvorstellung wird darauf hingewiesen, dass auf Grund einer neuen Beschleunigungseinheit die Pixel Shift Funktion (HighRes) jetzt auch frei Hand möglich sein soll.

Damit dürfte auch diese Möglichkeit bei Olympus in der künftigen Spitzenkamera nicht mehr ausgeschlossen sein; wäre eine tolle Sache zum 100. Geburtstag von Olympus in 2019.

Peter M.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich mich recht erinnere, werden in der Pentax nur 4 Bilder verrechnet, das macht die Sache einfacher. Auch meine ich im Kleingedruckten gelesen zu haben, dass die aus der Hand geschossenen HighRes- Aufnahmen ca. 70% der Qualität aufweisen sollen, verglichen mit Stativ.

(Angaben ohne Gewähr)


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja, auf die Einzelheiten bin ich bewusst nicht eingegangen, da brauchte es noch mehr Informationen, mit 4 Bildern und einem Versatz von jeweils 1 Pixel arbeitete Pentax ja schon vorher.

Es ging mir um den Fakt an sich. Das wurde ja vor einem Jahr noch aus prinzipiellen Gründen als nicht realisierbar betrachtet.

Peter M.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

tolle sache und 100 jahre hin oder her, die frage ist doch eher, für wieviele fotoprojekte sich ein derartiger aufwand lohnen würde?

das es technisch möglich wäre, würde ich nicht bezweifeln, nur haben die meisten menschen einen erheblichen tremor, der notwendigerweise für die nutzermasse auszugleichen wäre, um dieses produktfeature auch sicher vermarkten zu können. was nützt dir dieses, wenn du viel zu stark wackelst?

z.zt. ist hires doch eher der still photography vorbehalten und für stillstehende objekte ist auch immer genügend zeit für ein massives stativ aus holz oder einen bohnsack

eine andere frage wäre, was man mit einem 10m²-schnappschuß überhaupt so alles anstellen würde, welche galerie mir dafür genug platz freimachen würde oder wo ich mir den zu hause hinhängen könnte...


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich mich recht erinnere, werden in der Pentax nur 4 Bilder verrechnet, das macht die Sache einfacher. Auch meine ich im Kleingedruckten gelesen zu haben, dass die aus der Hand geschossenen HighRes- Aufnahmen ca. 70% der Qualität aufweisen sollen, verglichen mit Stativ.

(Angaben ohne Gewähr)

”nur 4 Bilder” ist gut... Dafür sind’s aber auch über 36 Megapixel und nicht 16 oder 20. Aus Sicht des Rechenleistungsbedarfs ist der Unterschied eher marginal. Was Pentax da zu können scheint, sollte Olympus auf jeden Fall können - so als HiRes Erfinder.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aus Sicht des Rechenleistungsbedarfs ist der Unterschied eher marginal.

Aus Sicht des Bildstabilisators ist der Unterschied doppelt so gross. ;-)

Nicht nur das. Die Pentax müsste 80 MPix haben und 8 Bilder kombinieren, um die Leistung des Oly-Stabis zu erreichen.

Nichts desto trotz wäre ich über 36 MPix ohne Pixelshift in einer Oly erfreut.

Grüße

Wolfgang


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Im Endeffekt müssten ja 2 Stabis eingebaut sein. Einer der stabilisiert und einer für Pixelshift.

Ich möchte nicht wissen wie lange die Kamera braucht um das zu berechnen.

Evtl. hat man ja schon zwei: einen im Objektiv (12-100 F4 Pro) und einen am Sensor. Der im Objektiv hält das Bild so einigermaßen ruhig und der am Sensor shiftet. Die Einzelbilder werden nach der Belichtung zusammengerechnet. So wie jetzt auch. An der Rechenzeit ändert bei weiterhin 8 Einzelbildern nix. So könnte es doch theoretisch gehen - und zwar ganz ohne neue Hardware...


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Im Endeffekt müssten ja 2 Stabis eingebaut sein. Einer der stabilisiert und einer für Pixelshift.

Ich möchte nicht wissen wie lange die Kamera braucht um das zu berechnen.

Evtl. hat man ja schon zwei: einen im Objektiv (12-100 F4 Pro) und einen am Sensor. Der im Objektiv hält das Bild so einigermaßen ruhig und der am Sensor shiftet. Die Einzelbilder werden nach der Belichtung zusammengerechnet. So wie jetzt auch. An der Rechenzeit ändert bei weiterhin 8 Einzelbildern nix. So könnte es doch theoretisch gehen - und zwar ganz ohne neue Hardware...

Ich denke mal als Techniker:

Beide Stabis laufen synchronisiert und der Bodystabi bekommt für den Pixelshift einen Offset pro Versatz draufgepackt. Das dürfte die schnellste Variante ohne zusätzliche Hardware sein. Genau genug ist er dafür ja nachgewiesenermaßen.

Grüße

Wolfgang


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der Pixel Shift/High Res spielt seine Vorteile speziell da ein, wo es seitens des Motivs am besten passt: Bei Stills. Und da diese Motive ja nicht weglaufen, kann ich die Kamera fixieren.

Bei sich in Bewegung befindenden Motiven sind eher kurze Verschlußzeiten in Kombination mit einem treffsicheren AF wichtig. Zudem sind grad bei diesen Motiven die Auflösungen nicht so kriegsentscheidend.

Dafür sind die gut 20MP der M1 schon eine eigentlich ausreichende Ansage, wenn man mal vom Quartett absieht.

Bei Stills kann man dann die Leistungen der Pentax gut mit der M1 vergleichen.

Was ich da aus der K1 gesehen habe, ist vergleichsweise enttäuschend und erklärt u. A. wohl die häufig auftretenden Sprüche ala Spielerei, die nichts bringt. Entscheidend sei die native Sensorauflösung.

Diese Sprüche verstummen sofort, wenn man mal ein gut eingerichtetes High Res der M1 in die Diskussionen einbringt. Dann verstummt die Kritik und weicht einer anerkennenden Erfurcht ;)

Also auf die Leistung der Pentax bin ich eher nicht neidisch. Oly sollte dort nicht abschreiben....


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung