Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Streulichtblende 17/1.8 und 12/2.0


Empfohlene Beiträge

Hallo, ich habe beide Objektive und zum 17/1.8 die Streulichtblende LH-48B (rund).

Zum 12/2.0 gehört die Streulichtblende LH-48 (rechteckig). Aber die LH-48B passt auch drauf.

Was meint ihr, kann man auch die vom 17er am 12er verwenden? Das würde eine der beiden Blenden in der Tasche ersparen.
Es wäre ja denkbar, daß die auf die Blickwinkel der Objektive abgestimmt sind ... und es dann eine Abschattung ergibt.

Ich hab es mal probiert und ich konnte zumindest so auf die Schnelle im Sucher keine Abschattung erkennen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Wüstenfuchs, ich habe es probiert. Rein mechanisch passt die LH48B rund auf 17mm und 12mm. Bei 12 mm muss man die Schraube  sehr fest ziehen damit geklemmt wird. Umgekehrt passt LH48 eckig nicht auf das 12mm, nur auf das vorgeschraubte PRF D46Pro Filter. Der Durchmesser des 12 mm ist also minimal größer als der des 17mm Objektivs. Das erklärt das Press anziehen der Klemmschraube. Du hast Recht die Streulichtblenden sind auf die Objektive abgestimmt. Ich sehe davon ab, ich habe beide Streul.blenden. Ich messe mal die Durchmesser mit der Schieblehre.

LG Werner

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mich hat das mit den teuren Oly-Gelis ziemlich genervt - also dort, wo sie Sinn machen wie am macro 2.8/60 oder am 40-150, da habe ich den Preis auch grummelnd bezahlt. Aber z.B. am 1.8/17 und anderen Objektiven (macro 3.5/30 oder dem 1.8/45) war mir das absolut nicht einsichtig und ich habe einfache Gummi-Geli's gekauft, die ich aufschraube ubnd zurück klappen kann. Sie schattet auch im ausgefahrenen Zustand absolut keine Ecken ab und ist obendrein zurück geklappt ein gewisser Schutz gegen Stöße u.ä.

Die Bilder eben mal schnell jetzt mit dem Smartphone, deshalb sind sie nicht so toll.

Viele Grüße

sarrafan

objektiv-1.jpg

objektiv-2.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zum Beitrag 2 hier,

Durchmesser dort wo die Streulichtblende sitzt: ____17mm 1.8     D = 48,3mm_______12 mm 2.0     D = 47,9 mm. Das erklärt das dir runde Streulichtblende (17mm) auf beide Objektive passt. Die recheckige (12mm) aber nicht auf den 4Zehntel größeren D des 17mm 1.8.

LG Werner

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung