Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Zuikophil

Hilfe - meine orfs haben keinen Datum mehr im Dateinamen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich komme gerade nicht mehr weiter: Hatte bis jetzt immer Bilder (raws), die nach dem Importieren in LR wie folgt aussehen:

190423_P4230001.ORF

Bei meinen neuen Fotos  ist das Datum im Dateinamen weg. Die Datei heißt dann z.B.

P4230001.ORF

Ich habe mich gerade eine gefühlt Ewigkeiten durch die Einstellmöglichkeiten der E-M1 gewühlt und nichts gefunden. Bis ich auf die Idee kam, dass es wohl nicht an den Einstellungen der Kamera liegt. Dann ist mir eingefallen, dass dies wohl meinem geänderten Workflow geschuldet ist:  Bis jetzt habe ich die Bilder in LR importiert und ich vermute mal, dass LR automatisch die Dateien umbenannt hat.  Da ich jetzt aber gerade dabei bin mich von LR zu lösen und ich bei Luminar und/oder Olympus Workspace die Bilder nicht mehr in die Programme importieren muss erhalte ich jetzt Bilddateien ohne Datum. Und ich war echt überzeugt, dass ich da was an der Kamera verstellt habe.. Jahrelang hatte ich genau die Dateinamen, wie ich sie wollte und ich war so überzeugt, dass dies eine Einstellsache an der Kamera ist. Da ich vor einigen Tagen die Firmware der Kamera upgedatet habe, lag die Vermutung nahe, dass es eine Kameraeinstellung ist.

Jedenfalls will ich da wieder hin, dass meine Bilder wieder das Datum im Dateinamen tragen,  also wie z.B. hier benannt sind: 190423_P4230001.ORF. Wie mache ich das am geschicktesten? Sorry, ich hoffe, dass dies keine blöde Frage ist.

Viele Grüße
Zuikophil.

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 55 Minuten schrieb Zuikophil:

Ich komme gerade nicht mehr weiter: Hatte bis jetzt immer Bilder (Rohdateien), die nach dem Importieren in Lightroom wie folgt aussehen:

190423_P4230001.ORF

Bei meinen neuen Fotos  ist das Datum im Dateinamen weg. Die Datei heißt dann z. B.

P4230001.ORF

Wieso "Datum weg"!? Was P423xxxx.ORF heißt, wurde am 23. April aufgenommen ... nur das Jahr mußt du dir selber dazudenken bzw. in den Metadaten nachschlagen.

.

vor 55 Minuten schrieb Zuikophil:

Ich habe mich gerade eine gefühlte Ewigkeit durch die Einstellmöglichkeiten der E-M1 gewühlt und nichts gefunden.

Natürlich nicht.

.

vor 55 Minuten schrieb Zuikophil:

Bis jetzt habe ich die Bilder in Lightroom importiert, und ich vermute mal, daß Lightroom automatisch die Dateien umbenannt hat.

Da vermutest du richtig.

.

vor 55 Minuten schrieb Zuikophil:

Jedenfalls will ich da wieder hin, daß meine Bilder das Datum im Dateinamen tragen,  also wie z. B. hier benannt sind: 190423_P4230001.ORF. Wie mache ich das am geschicktesten?

Jedes anständige Bilddatei-Verwaltungs-Programm bietet die Möglichkeit, viele Dateien auf einmal im Stapelbetrieb umzubenennen – entweder automatisch direkt beim Import oder nachträglich manuell. Also, selbst wenn's nicht automatisch ginge – allen Dateien in einem Ordner das Präfix "190423_" voranzustellen (und denen in einem anderen Ordner das Präfix "190424_" usw.), ist ja mit wenigen Mausklicks gemacht. Wie du das bei deinem gerade bevorzugten Programm im einzelnen bewerkstelligst, kann ich dir allerdings auch nicht sagen ...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leider halten sich alle Kameras die ich kenne an die alten Konvention mit den kurzen, nichts sagenden Dateinamen, du wirst um das Umbenennen nicht herumkommen. Wie mein Vorredner schon schrieb können das viele Programme, ich mache das je nach Fall mit Lightroom, Capture One oder dem Faststone Viewer - letzterer ist kostenlos.

bearbeitet von cimfine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das kann auch der Oly-Workspace. Alle markieren, alle umbennen. Datum (einige Versionen), freier Text, lfd. Nr. (Stellenanzahl wählbar) in beliebiger Reihenfolge und getrennt durch beliebige Trennzeichen - probiers mal aus!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb Zuikophil:

Hallo zusammen,

ich komme gerade nicht mehr weiter: Hatte bis jetzt immer Bilder (raws), die nach dem Importieren in LR wie folgt aussehen:

190423_P4230001.ORF

Bei meinen neuen Fotos  ist das Datum im Dateinamen weg. Die Datei heißt dann z.B.

P4230001.ORF

 

 

 

 

Moin, 

wenn ich nicht komplett im Wald bin, geht das nicht in der Kamera! Man kann den Dateinamen anpassen, aber afaik nicht in der von Dir genannten Form. Das geht dann im Import bei LR. Das könnte z.B. so aussehen:

image.png.443cd60b00cbe9f749659ddb1851e62e.png

Also im Import-Dialog unter "Dateiumbenennung". (Das Beispiel ist missverständlich, weil meine Bilder bereits umbenannt sind, sie also bei einem erneuten Import doppelte Dateinamen erhalten. Aber die Richtung sollte stimmen).

Viele Grüße

Martin

bearbeitet von Martin Groth

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb cimfine:

Leider halten sich alle Kameras die ich kenne an die alten Konvention mit den kurzen, nichts sagenden Dateinamen,

Soweit ich weiß, ist Olympus die einzige die in den Dateinamen auch das Datum beinhaltet Standard ist PMTTXXXX.JPG (.ORF).
P ist veränderbar (_ = AdobeRGB, P = sRGB), können individuell auch andere Buchstaben haben, bei mir ist die der Kamera zugeordnet (A = E-M1 II, B = E-M1.1, C = PEN-F, D = E-M1 X).
M = Monat, wobei ab den 10. Monat dann mit A, B C fort geführt wird
TT = Tag
XXXX = fortlaufende Bild-Nummer

Bei den anderen Herstellern werden die Bilddateien mit nichtssagende Dateinamen mit fortlaufender Nummer benannt.

Gruß Pit

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Stunden schrieb king kong:

Das kann auch der Oly-Workspace. Alle markieren, alle umbennen. Datum (einige Versionen), freier Text, lfd. Nr. (Stellenanzahl wählbar) in beliebiger Reihenfolge und getrennt durch beliebige Trennzeichen - probiers mal aus!

Stimmt, habe es gerade gefunden und probiert. Funktioniert problemlos. Dankeschön!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb Martin Groth:

Moin, 

wenn ich nicht komplett im Wald bin, geht das nicht in der Kamera! Man kann den Dateinamen anpassen, aber afaik nicht in der von Dir genannten Form. Das geht dann im Import bei LR. Das könnte z.B. so aussehen:

image.png.443cd60b00cbe9f749659ddb1851e62e.png

Also im Import-Dialog unter "Dateiumbenennung". (Das Beispiel ist missverständlich, weil meine Bilder bereits umbenannt sind, sie also bei einem erneuten Import doppelte Dateinamen erhalten. Aber die Richtung sollte stimmen).

Viele Grüße

Martin

Hallo Martin,

dankeschön, habe es gerade entdeckt. Vermutlich habe ich das mal vor Jahren so gewollt und dann einfach vergessen und im Nachhinein der Kamera zugeschrieben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.