Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Noch keine Oly-Kamera als Webcam unter Windows


cimfine

Empfohlene Beiträge

Hallo, 

nachdem ich gerade wieder ein in einem Meeting war in dem ein Kollege dank richtiger Kamera unakzetabel viel besser aussah als ich ūüė°, w√ľrde ich gerne noch einmal auf das Thema zur√ľck kommen, wie man eine OMD als Webcam einbindet.¬†

Zur Einordnung; es geht darum das ohne eine HDMI-Capture Card, wie den Elgato Cam Link zu tun, weil diese nicht nur teuer sondern auch ausverkauft sind. 

Es gibt dazu schon einen Thread wie das auf dem MAC geht:

In dem Thread gibt es auch viele Hinweise zu Windows, aber dadurch auch einige Verwirrung -¬† ich w√ľrde vorschlagen, dass wir das trennen.¬†

 

Ich habe bisher diesen Hinweiß hier ausprobiert

... aber leider erfolglos.

 

Also -  hat schon irgend jemand es geschafft einen Oly unter Windows einzubinden? 

Gruß, Christoph

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Tut mir leid, wenn ich mit dem Titel falsche Erwartungen geweckst habe¬†ūüėĒ

Ich hatte es aber im dem anderen Thread auch so verstanden, dass schon Leute erfolgreich waren - und w√ľsste gerne wie, wollte aber den Mac thread nicht mit noch mehr Windows kontaminieren.

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Andreas J changed the title to Noch keine Oly-Kamera als Webcam unter Windows

Hallo Adreas, 

vielen Dank f√ľrs √Ąnderen des Titels -¬† vielleicht k√∂nnen wir es ja irgendwann erfolg vermelden und ihn dann wieder √§ndern ūüôā

  

Ich habe inzwischen noch ein paar Sachen  probiert

  • An Olympus geschreiben, nur um den Bedarf nach einer L√∂sung anzumelden
  • DigicamControl ausprobiert ‚Äď wie erwartet erfolglos, die haben keine Olympus in der Support Liste
  • Die Macher habe auch ein neues¬†Projekt ¬†vor zwei Tagen vorgestellt, das eine DSLM direkt als WebCam einbindet (DigicamControl Virtual WebCam ‚Äď meine EM1.3 wird auch erkannt, aber kein Livebild gezeigt.
  • Ich habe auch noch einmal versucht das LiveBild der Olympus Control Software √ľber OBS anzugreifen ‚Äď auch erfolglos, das LiveBild wird nicht erkannt, man kann nur die Steuer Elemente einbinden.

¬†Der vielversprechendste Pfad k√∂nnte in der Tat √ľber die¬†libgphoto¬†Bibliothek f√ľhren, die die Olympus unterst√ľtzt -¬† ich habe aber noch keine Windowsumsetzung gefunden.¬†

Gruß, Christoph

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@cimfine,

wie bereits in dem MAC Thread gemeldet habe ich¬†es mit dem Desktop Capture geschafft nachdem ich den Grafiktreiber dazu √ľberredet hatte OBS √ľber¬†den¬†Standard-Inteltreiber laufen zu lassen. Siehe dazu in Youtube wie man das mit Deinem Grafiktreiber l√∂st. Suche nach¬†"OBS display driver black screen".

Die Lösung mit OBS ist mir leider etwas umständlich. Daher habe ich in eine Elgato HW Capture-Lösung investiert.

rcc

bearbeitet von rcc
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke rcc, ich hatte das kurz probiert, war aber nicht gleich erfolgreich und wollte den Pfad später nochmal versuchen. 

Was allerdings gestern Abend noch geklappt hat ist das ScreenCapture mit OBS, wenn man als Quelle "Desktop" und nicht "Window" auswählt. Allerdings ist das dann auch nicht wirklich praktisch  und man braucht wenigstens zwei Bildschirme, um das nutzen zu können. 

Die Hardware L√∂sung ist in der Tat sehr reizvoll, die Qualit√§t d√ľrfte auch besser sein.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 weeks later...
  • 3 weeks later...

Hallo Christoph,

die MiraBox USB 3.0 HDMI war meines Wissens im großen Fluss nie ausverkauft und hat bei mir bestens mit meiner Oly aber auch anderen Videokameras funktioniert.

Meine Antwort geht allerdings ein wenig an deiner präzisen Fragestellung vorbei,

 

Gr√ľ√üe

Kurt

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 weeks later...

Beim abendlichen Stöbern auf Amazon habe ich folgendes Produkt gefunden:

HDMI zu USB 3 Adapter

Ich dachte mir, bei dem Preis kann man nicht viel falsch machen. Heute angekommen und siehe da, der Adapter wird unter Windows 10 sofort als USB-Kamera eingebunden und steht allen Anwendungen zur Verf√ľgung, die mit einer Kamera umgehen k√∂nnen, also die Windows-Kamera App oder Skype.

Das Bild ist absolut fl√ľssig, allerdings kommt eben nur das an, was auch das Display anzeigt. Da dort maximal Full-HD rauskommt, wird auch nur das angezeigt und weiterverarbeitet.

Da wirklich nur das Display angezeigt wird, kann man √ľber Windows nat√ľrlich auch nicht scharfstellen, oder irgendetwas an der Kamera einstellen. Sinnvollerweise muss man also einen Fernausl√∂ser an der Kamera anschlie√üen. Dann erscheint auch f√ľr kurze Zeit die Bedienelemente der Kamera, also auch das gr√ľne AF-Viereck.

Hoffe, weitergeholfen zu haben, weiß nicht, ob so eine Funktion gemeint ist hier im Thread.

 

Achso, hab es mit der PEN-F ausprobiert, bei der M10-I, die hier noch rumliegt, hab ich nur die Wiedergabe von aufegnommenen Bildern hinbekommen, wei√ü nicht, ob das damals so war, m√ľsste da erstmal nachlesen.

41UQasH5uAL._AC_.jpg

bearbeitet von JackMcBeer
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also dieser Link zu diesem Versender war jetzt nur beispielhaft, dieser Artikel wird von vielen chinesischen H√§ndlern angeboten. Ebenfalls w√ľrde ich der Angabe zu Lagerbestand/Verkauft nur wenig Vertrauen schenken. Letztendlich hatte ich bei ebay bestellt, dort war das Teil am Bestelltag nochmals 2E billiger (inzwischen ist der H√§ndler in meinem Link wieder billiger als mein ebay-Deal). Ich dachte mir, falls es nicht funktioniert, h√§lt sich wenigstens der Verlust in Grenzen. Es werden noch weitere Artikel angeboten, die einen √§hnlichen Funktionsumfang besitzen, aber kein USB3. Deshalb meine Wahl zu diesem Teil.

Inzwischen habe ich einige meiner Kameras durchgetestet. Wie oben bereits geschrieben, bringt die PEN-F ein anst√§ndiges Livebild, auf dem man auch alle st√∂renden Elemente ausblenden kann, die M10-I schafft nur die Wiedergabe gespeicherter Medien, meine olle Nikon 1 V1 bringt auch ein Livebild, allerdings habe ich es nicht geschafft, die zus√§tzlichen Displayanzeigen auszublenden. Am meisten √ľberrascht war ich von meiner ZCAM E1, die mit einem MFT-Bajonett ausgestattet ist und mit diesem Adapter ein glasklares Live-Videobild bringt. Dies wird sicher nicht das gespiegelte Display sein, wie bei den anderen Kameras, sondern der tats√§chliche Videostream.

 

Ergänzung: die angegebene Lieferzeit ist bei Direktlieferung aus China immer so um die 3-4 Wochen, auch bei ebay. Meist geht es dann doch etwas schneller. Manchmal findet man beim längeren Stöbern auch einen Versender aus Deutschland, der eine wesentlich schnellere Lieferung verspricht. Meist ist es dann aber auch ein paar Euros teurer. Ist immer eine Abwägungssache.

bearbeitet von JackMcBeer
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 5 months later...
Am 15.7.2020 um 11:46 schrieb JackMcBeer:

Wie oben bereits geschrieben, bringt die PEN-F ein anständiges Livebild, auf dem man auch alle störenden Elemente ausblenden kann...

Hast Du evtl. auch "Live"-Ton √ľbertragen bekommen? Aus¬†meiner PEN-F kommt ein super live-Bild √ľber HDMI aber kein Ton. Ton wird nur bei gespeicherten Filmen √ľbers HDMI ausgegeben. Gibts evtl. eine Einstellung, die ich vornehmen k√∂nnte?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke f√ľr den Tip, ich habe inzwischen einen Elgato, der problemlos l√§uft, aber das ist schon mit Kanonen auf Spatzen geschossen. Was meinst du damit, dass "nur das Display" ausgegeben wird? Das ist ein Verhalten, das ich von der Olympus L√∂sung mit der Software kenne, die letztlich auf der Tethering Funktion aufsetzt und das Bild √ľber den USB Port der Kamera ausgibt.¬†

Das hier ist aber doch ein HDMI Capture Stick, der das HDMI Signal der Kamera abgreift und konvertiert, oder?  Die Limitierung auf HD (was wirklich reicht) kommt dann vom Stick und nicht daher, dass das Display nicht mehr anzeigt.

bearbeitet von cimfine
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 14.7.2020 um 21:09 schrieb JackMcBeer:

 

41UQasH5uAL._AC_.jpg

Wer hat diesen Adapter an einer E-M1.2 laufen?

In der Olympus-Betriebsanleitung wird der "HDMI Speicher-Modus" empfohlen, um eine Übertragung ohne zusätzliche Monitoranzeigen zu erhalten.

Funktioniert der obige Adapter in diesem "Speicher-Modus"?

Ich habe vom großen Fluss die andere weit verbreitete Variante des Adapters. Dieser Adapter meldet sich an der Kamera offensichtlich nicht als "recorder" an, worauf die Kamera die Ausgabe verweigert und "Verbindung unterbrochen" anzeigt.    

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 14 Stunden schrieb mmc:

Hast Du evtl. auch "Live"-Ton √ľbertragen bekommen? Aus¬†meiner PEN-F kommt ein super live-Bild √ľber HDMI aber kein Ton. Ton wird nur bei gespeicherten Filmen √ľbers HDMI ausgegeben. Gibts evtl. eine Einstellung, die ich vornehmen k√∂nnte?

Da das Teil nur auf den Microsoft USB-Kameratreiber zugreift, gibt es keine weiteren Einstellungen. Also ausprobiert habe ich das mit der Windows-KameraApp und Skype. Also wie bei dir kein Ton. Das wird dann aber wohl an der Kamera liegen, wenn wiedergegebene videos Ton abspielen, das Livebild aber nicht. Da muss dann wohl ein seperates Micro ran.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb Tarnkappe:

Wer hat diesen Adapter an einer E-M1.2 laufen?

In der Olympus-Betriebsanleitung wird der "HDMI Speicher-Modus" empfohlen, um eine Übertragung ohne zusätzliche Monitoranzeigen zu erhalten.

Funktioniert der obige Adapter in diesem "Speicher-Modus"?

Ich habe vom großen Fluss die andere weit verbreitete Variante des Adapters. Dieser Adapter meldet sich an der Kamera offensichtlich nicht als "recorder" an, worauf die Kamera die Ausgabe verweigert und "Verbindung unterbrochen" anzeigt.    

Eine EM1 hab ich leider nicht. An der PEN-F kann ich HDMI nur ein oder aus schalten und die Auflösung ändern.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Kennt evtl. jemand eine Oly (oder wenigstens mft-) Kamera, bei der Live Bild + Ton √ľber HDMI ausgegeben werden? Ich w√ľrde den hier beschriebenen Aufbau gerne als Webcam verwenden und von der guten Mikrofon-Qualit√§t der Oly Kameras profitieren - ohne separates Mikro.¬†

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingef√ľgt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten r√ľckg√§ngig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einf√ľgen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

√ó
√ó
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung