Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Sigma, Pana oder Oly?


Empfohlene Beiträge

Hallo Oympianer,

ich hätte gern Eure Meinung zu folgendem "Luxusproblem".

Mit meinem 12-40 Pro bin ich zufrieden, nur ist es manchmal ein bisschen schwer an der EM-5 Mark2.

Ich denke, mir ein zusätzliches leichteres Objektiv zuzulegen und bin da etwas unschlüssig, was infrage kommen könnte.

Da ist einmal das Sigma 19mm, guter Preis, gute Kritiken, was BQ und Fokus angeht.

Dann ist da noch das Pana 20mm/1,7 und das Oly 17mm/1,8 - deutlich teuer als das Sigma.

Die Lichtstärke von 1,7 ist wohl ein Argument, da ich beim Sigma im Vergleich zum 12-40 Pro nur das geringere Gewicht als Vorteil bekomme. Aber wie oft braucht man die 1,7 oder 1,8?

Wie seht Ihr das?

Danke für eine Antwort und Gruß

Timeless


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das Sigma mag nüchtern betrachtet ein gutes Objektiv sein, ist aber lichtschwach (2.8 ist jedenfalls für meine Begriffe an mFT nicht besonders lichtstark) und schaut dazu noch absolut grottig aus. Die Produktpolitik von Sigma ist aus der mFT Perspektive betrachtet ohnehin eine Schande. Sowas gehört nicht unterstützt.

Wenn du mit dem 12-40 fotografierst, vermisst du manchmal mehr Lichtstärke? Vllt. kannst du damit deine Frage selbst beantworten.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Oly 17mm/f1.8 Black , nutze ich , liegt wunderbar zwischen dem Oly 12mm/f2.0 und dem Oly 25mm/f1.8. Sauber verarbeitet , Metall , Gute Bildqualität , Snapshootring. Kann ich nur empfehlen. Dazu eine NoName 46mm Einschraub-Geli , Black Metall , mit einem 67mm NoName Objektivdeckel vorne drauf. Nutz man einen 46mm Polfilter an dem Objektiv , einfach an der Geli drehen. Für mich gegenüber dem 25mm das geeignetere "Immerdrauf".

Gruß Lutz


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Lichtstärke von 1,7 ist wohl ein Argument, da ich beim Sigma im Vergleich zum 12-40 Pro nur das geringere Gewicht als Vorteil bekomme. Aber wie oft braucht man die 1,7 oder 1,8?

Hi Timeless

Lichtstärke ist durch nichts zu ersetzen außer durch Lichtstärke.

Gruß Dieter.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke, mir ein zusätzliches leichteres Objektiv zuzulegen und bin da etwas unschlüssig, was infrage kommen könnte.

Da ist einmal das Sigma 19mm, guter Preis, gute Kritiken, was BQ und Fokus angeht.

Dann ist da noch das Pana 20mm/1,7 und das Oly 17mm/1,8 - deutlich teuer als das Sigma.

Die Lichtstärke von 1,7 ist wohl ein Argument, da ich beim Sigma im Vergleich zum 12-40 Pro nur das geringere Gewicht als Vorteil bekomme. Aber wie oft braucht man die 1,7 oder 1,8?

Du stellst mal wieder Fragen über Fragen... ;-)

An sich müsstest Du auch diese Fragen selber am besten beantworten können...

Das 19mm Sigma hattest Du lt. eigenen Forenbeiträgen über einen längeren Zeitraum bereits besessen (siehe z.B. hier: https://www.oly-forum.com/forum/kameras-objektive/aufnahmen-mit-19mm-sigma-dn) - und bei der Anschaffung des 19er hast Du Dich hier auch beraten lassen (siehe hier: https://www.oly-forum.com/forum/kameras-objektive/sigma-19mm-dn-vs-25mm-zuiko).

Und das 17mm Oly hattest Du zumindest am 2.7. diesen Jahres noch als in Deinem Bestand befindlich angegeben (siehe hier: https://www.oly-forum.com/forum/kameras-objektive/festbrennweite-welche-soll-weg).

Was sollen wir Dir hier noch für Ratschläge geben - Du müsstest als (Ex?-)Eigner selber am besten aus eigener Erfahrung mit diesen Linsen wissen, welches dieser Objektive für Deine Zwecke optimal geeignet ist und bei welchen Situationen Du auf eine höhere Lichtstärke des Objektivs angewiesen bist...


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Produktpolitik von Sigma ist aus der mFT Perspektive betrachtet ohnehin eine Schande. Sowas gehört nicht unterstützt.

Ich würde nie im Leben auf mein Sigma 30mm f/1.4 verzichten wollen. Schon allein deshalb kann ich Deine Aussage nicht nachvollziehen.

Ob ich mir ein 19er quasi als "Ersatz" für ein 12-40er zulegen würde, ist allerdings eine Frage, auf die ich klar mit NEIN antworte.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mein fast-Immer-drauf ist das 25/1.8, wenn ... ich nicht das 45/1.8 drauf habe, bzw. das 60/2.8, bzw. das 75/1.8, bzw. das 75-300II, bzw. das 7-14, bzw. das 35-100, bzw. das 7.5/3.5 drauf habe - ich wechsle fast immer meine draufs, wenn die Verhältnisse es erfordern. Zum Glück habe ich bei MFT so eine große Auswahl an qualitätsvollen draufs. Gruß, Hermann


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mir ist das auch völlig unverständlich, wie diese Immerdraufler den sinnlichen, fast schon erotischen Moment des Objektivwechsels geringschätzen. Dass ihnen die satte Passung des Bajonetts und der präzise Einrastclick so wenig bedeuten, obwohl doch erst durch bewussten, meditativen Linsenwechsel aus knipsen fotografieren wird.

Und dann eventuell noch so ein abgeschnittenes Stück Ofenrohr wie das 19er Sigma immer drauf?

Wer derart wenig auf die Ästhetik seines Werkzeuges wert legt, wird auch seine Motive nicht würdigen ;)


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dass ihnen die satte Passung des Bajonetts und der präzise Einrastclick so wenig bedeuten, obwohl doch erst durch bewussten, meditativen Linsenwechsel aus knipsen fotografieren wird.

Danke für die Ehrenrettung für einen Objektivwechslers wie mich ;-)

Bin mit 12, 17, 45 und 75 unterwegs und wechsle gern ab und zu. Das macht die Fotografie spannender, als immer mit demselben Objektiv rumzulaufen ;-))

Gruß Pit


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich sehe du wohnst in Wedel? Mach dich auf die Socken, komm nach Lurup und leih dir mal mein Panasonic 20mm f1,7 zum testen aus. Dann hast du nen Eindruck davon, ob das was für dich ist. Günstig second hand zu bekommen und dazu klein, leicht, lichtstark, rattenscharf und laaaangsam beim automatischen scharfstellen.

Schick mir ne PN bei Interesse

Gruß aus HH Lurup

Achim


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also das mehr an Licht am Sensor ist gold Wert. Wenn man jetzt ein Erbsizähler ist kann man auch die förderliche Blende betrachten und feststellen, dass sowohl das Olympus als auch das Panasonic bei Blende 2.8 schärfer abbilden als das Sigma.

Aus der Praxis wird man dann merken, dass man mit so einer Reportagen Optik eher selten mit Offenblende arbeitet und das Bokeh nur bei Nahaufnahmen zur Geltung kommt.

Also wirst du bzw. die Kamera das mehr an Licht am Sensor hauptsächlich durch den AF bei Low Light merken - wobei die EM5.2 auch bei f2.8 noch hervorragend fokusiert bis in die blaue Stunde hinein.

Ich würde trotzdem zum Olympus greifen. Man weiß ja nie was kommt und eventuell kommt von den schlauen Olympus Köpfen mal ein zusätzliches Feature für deren Premium Linsen. Fokus Stacking bei der E-M1 funktioniert auch nur mit bestimmten Olympus Objektiven.

Und zum Schluss würde es auch ein Olympus 17mm f2.8 geben - das wäre vom Preis wieder attraktiv - kommt allerdings von der Abbildungsqualität lang nicht an das 17mm f1.8 und anscheinend auch nicht an das Sigma 19mm f2.8 ran. Ist halt trotzdem ein Pancake Objektiv - wäre ideal für eine PEN als Hosentaschenkamera.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das Pana finde ich überbewertet. Das ist (nur an Olympus) grottenlahm beim AF, und die Unschärfe leidet sehr unter der generellen Rechnung der Linse.

Unbedingt vorher anschauen, ob man das haben möchte, und dabei auch auf die Unschärfen achten.

Klaus


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Von Sigma würde ich die Finger lassen, ich habe schlechte Erfahrungen damit, was die Fokusgenauigkeit (an Vollformatsensoren) anbelangt. Auf jeden Fall würde ich das Objektiv erst gründlich testen.

Pana kenne ich nicht. Das Oly 17/1.8 habe ich ausführlich an der E-M1.2 getestet - die Linse ist jeden Euro wert!


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung