Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Stört ein UV-Filter die Verwendung der Raynox-DCR-Makrolinsen?


Empfohlene Beiträge

An mein Zuiko 60mm Makro habe ich einen UV-Filter angesetzt. Jetzt möchte ich dieses Objektiv in bestimmten Situation mit der Raynox DCR-250-Linse bestücken und diese möglichst auf den UV-Filter aufsetzen. Gibt es eurerseits Erfahrungen, ob sich das optisch verträgt oder ob der UV-Filter zwingend runter muss? 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Lasse mich gerne eines bessern belehren sollte es nicht so sein. Meines wissen besitzen die Sensoren eine UV Schutzschicht, ich hatte noch nie, egal bei welchen System einen drauf. Maximal kommt bei mir ein Schutzfilter drauf wenn, ich bei widrigen Bedingungen Fotografiere. ZB. bei Schlammigen Tätigkeiten, Starker Wind/Sand, kommt selten vor. LG Roland

  • Gefällt mir 1
  • Danke 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

nunja da da die Linse eigentlich so dicht ans Objektiv wie Möglich soll, veringert der Filter schonmal die Vergrößerung. Dann kan es zu Refelxionen an UV Filter und Linse kommen. Daher würde ich den Filter runter nehmen. Bringt dann sowiso nichts mehr wenn die Linse davor ist.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

was erwartest du dir von dem UV Filter zwischen der Linse?

Den brauschst du grundsätzlich nicht.

Mache einen Selbstversuch mit oder ohne Filter, dann siehst du direkt was passiert.

100% Ansicht zum Vergleichen

 

vor 6 Stunden schrieb Ausmeinersicht:

Maximal kommt bei mir ein Schutzfilter drauf wenn, ich bei widrigen Bedingungen Fotografiere. ZB. bei Schlammigen Tätigkeiten, Starker Wind/Sand, kommt selten vor. LG Roland

👍

bearbeitet von kdww
ergänzt
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 8 Stunden schrieb Ausmeinersicht:

 ZB. bei Schlammigen Tätigkeiten, Starker Wind/Sand, kommt selten vor.

Also mir wäre das zu doof, immer einen UV-Filter getrennt mitschleppen und dann, wenn plötzlich Wind aufkommt, diesen aufzuschrauben. Ein guter UV-Filter beeinflusst das Bild ja nicht (in relevantem Maße).

Nichtsdestotrotz ...

vor 7 Stunden schrieb wedge:

nunja da da die Linse eigentlich so dicht ans Objektiv wie Möglich soll, veringert der Filter schonmal die Vergrößerung. ... Bringt dann sowiso nichts mehr wenn die Linse davor ist.

...hat wedge hier natürllich recht. Von daher: UV-Filter runter wenn die Linse draufkommt. Es sei denn, die Vergrößerung ist auch mit Filter ausreichend.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung