Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Olympus Zuiko digital 1 : 4,5 / 150 ~ 400mm PRO | Zu viele Bilder unscharf


Empfohlene Beiträge

Hallo Zusammen,

habe eine Frage an die jenigen, welche auch das obige Objektiv erworben haben.

Vorne weg, bin kein unerfahrener Knipser und kann mit den OMD Systemen umgehen und besitze auch (noch) die A7s und verstehe Kamerasysteme.  Halte mich aktuell in Island auf und habe am Vulkan sowohl am Tage als auch nachts Aufnahmen mit der MK III + 150-400er und der MK II + 40-150er gemacht , sowie untereinander gewechselt .

Mein Problem, das 150-400er hat einen deutlich höhern Ausschuß ,als das 40-150 im Vergleich . Es sind ca. 15-20 % der Bilder nicht richtig scharf. Ja, ich weiß lange Brennweiten sind schwerer zu stabilisieren. 

War im März, als der Geldingadalir zum ersten mal erruptierte mit dem 150-400er da und dachte, die deutliche Ausschußquote (unscharf) war dem Umstand geschuldet, dass ich mich erst an die Linse gewöhnen muss.

Die Ausschußquote hat sich mit der Übung leicht verbessert, aber es ist nicht dass, was ich erwartet habe. Zumindest nicht für den Preis. Ich bin froh, dass ich damit nicht meine Brötchen verdienen muss.

Wenn der AF sitzt, sind es tolle Bilder, die der A7s, die ich auch hier habe in fast nichts nachstehen.

Habt Ihr vergleichbare Erfahrungen gemacht ?  Oder muss ich die Linse nach Portugal schicken ?

Danke vorab für Eurer Feedback

Sonninge Grüße aus Grindavik

Mario

 

Anbei zwei scharfe Bilder

P5010129.jpg

P5043013.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Mario, 

ich habe das150-400 fast täglich im Gebrauch. Und kann das nicht bestätigen.  Bist Du sicher, dass es unscharfe Bilder sind oder sind es Verwackelungen?

Überprüfe doch mal Deine Belichtungszeiten und mach mal Vergleiche, ob Du die „Unschärfe“ auch bei kürzeren Verschlusszeiten feststellst.

Viele Grüße und noch viel Spaß in Island,

Thorsten

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Der_Olymp:

Zumindest nicht für den Preis.

Der Preis ist: üben, üben und noch mal üben!  Ob man erfahren ist, man muss mit der langen Brennweite plus Gewicht erst mal im Griff haben. Du schriebst ja dass nach der Übung sich leicht gebessert hat. Also weiter mit dem Üben.

Andere die zu den glücklichen gehören, stellen auch fest, dass die Bilder nicht sofort 1A sind.

Habe das Objektiv leider immer noch nicht, kann natürlich kein Feedback geben.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Der_Olymp:

Mein Problem, das 150-400er hat einen deutlich höhern Ausschuß ,als das 40-150 im Vergleich . Es sind ca. 15-20 % der Bilder nicht richtig scharf. Ja, ich weiß lange Brennweiten sind schwerer zu stabilisieren. 

Anbei zwei scharfe Bilder

2 Bilder ohne Exif. 

Bitte mehr Angaben. Blende, Verschlusszeit, Brennweiten, Focuspunke, AF Modus, Stabi Modus, usw., usw...

S-AF User? Fokussieren mit halb durchgedrückten Auslöser und dann Bildausschnitt wählen? Das geht bei langen Brennweiten regelmäßig schief.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 30 Minuten schrieb Axel.F.:

Fokussieren mit halb durchgedrückten Auslöser und dann Bildausschnitt wählen? Das geht bei langen Brennweiten regelmäßig schief.

Ist das nicht eher bei sehr kurzen Brennweiten so? 🤔

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Spielen bei der Hitze am Vulkan Luftbewegungen vielleicht auch eine Rolle? Meine Vorredner haben übrigens völlig recht. Fotograf und Objektiv müssen sich aneinander gewöhnen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

🎼 Die Wissenschaft hat festgestellt, daß Marmelade Fett enthält. 🎵

... äh, nein – daß das M.Zuiko 150-400 mm TC IS Pro nicht parfokal ist. Tolle Wurst :classic_dry:

Zwar sieht die offizielle Sprachregelung vor, daß Objektive mit veränderlicher Brennweite als Zoom-Obektive (bzw. zu deutsch: Vario-Objektive) bezeichnet werden, wenn sie parfokal sind, und als Variofokus-Objektive, wenn sie's nicht sind. Dennoch sind, wie jeder halbwegs erfahrene Praktiker weiß, auch Zoom-Objektive so gut wie niemals wirklich parfokal. Sie sind in aller Regel nur so ungefähr parfokal, d. h. ihre Fokuslage wandert bei Verstellung der Brennweite bei weitem nicht so stark wie bei Variofokus-Objektiven, aber ein bißchen eben doch. Günstigenfalls ist die Verschiebung der Fokuslage beim Zoomen so gering, daß sie in der Praxis kaum auffällt und nicht weiter stört. Schaut man jedoch genauer hin, wird man eigentlich bei fast allen Zoom-Objektiven eine kleine Abweichung von der Parfokalität finden. Ausnahme sind Cine-Objektive – die sind tatsächlich auf perfekte Parfokalität getrimmt. Dafür kosten sie auch 'ne Kleinigkeit.

Anwender so eines Billig-Zooms wie des M.Zuiko 150-400 mm TC IS Pro (nur Amateure halten es für teuer :classic_biggrin: ) sollten also wissen, daß es bei hohen Ansprüchen an die Präzision der Fokuslage keine schlechte Idee wäre, nach dem Verstellen der Brennweite frisch zu  fokussieren. Und es braucht niemand so zu tun, als sei dies eine neue oder überraschende oder nur für dieses Objektiv geltende Erkenntnis.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden schrieb hhsiegrist:

Spielen bei der Hitze am Vulkan Luftbewegungen vielleicht auch eine Rolle? Meine Vorredner haben übrigens völlig recht. Fotograf und Objektiv müssen sich aneinander gewöhnen.

Die Luftbewegung hatte ich auch in Verdacht, aber von anderen Fotografen  gezeigte Aufnahmen, mit unter aus einem Helikopter aufgenommen sind auch scharf in ihrer Qualität. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen

und Danke für Eure Hinweise. Augenscheinlich fehlt es mir doch an Erfahrung mit diesem Produkt. Bei der A7 mit dem 600er gab es diese Probleme nicht. Dort war jedes Bild scharf.  Ist nur ein Hobby.

Beste Grüße

Mario

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung