Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

:.. ANGSTHASEN ..:


fotonoid

Empfohlene Beiträge

Vollformat Diskussionen durchgelesen.

Stelle fest:

Hätte nicht gedacht wieviele Angsthasen hier durch die Gegend hopeln.

Das führt dann irgendwann zur selbsterfüllenden Prophezeiung des Untergangs.

Würde Mann/Frau sich in dem selben Umfang Gedanken um die eigenen fotografischen Fähigkeiten machen wäre die Verunsicherung sicherlich kleiner.

Beste Grüße Markus


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 69
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Bei den ganzen Äquivalenz-Blenden-Maximalzulässigkeitschärfekreisdurchmesser-Diskussionen fühl ich mich nach 2 Seiten wie Homer Simpson mit dem Cymbal-Affen im Kopf ;)

Aber schön, dass es technisch versierte Leute gibt, dich sich darüber den Kopf zerbrechen, so dass ich es nicht tun muss.

Bitte dann kurz Bescheid sagen, wenn man sich endgültig drauf geeinigt hat, dass zukünftig nur noch ein Sensorgrößenformat geeignet ist, um Fotos zu erstellen. (Damit ich im Fall der Fälle das nutzlose MFT-Zeugs rechtzeitig veräußern kann.)

LG, Patrick


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ist doch logisch:

.mit den eigenen Bildern nicht (ganz) zufrieden? Klar ich habe ja kein KB-System, kann ja nicht perfekt sein.

.mit den eigenen Bildern (voll) zufrieden? Was bin ich doch für ein toller Hecht! Das mit dem kleinem Format!

Ich kann mich entspannt zurücklehnen, ich hab schon damals mit 8x10 inch Einwegsensor keine vernünftigen Bilder gemacht ;-~


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die letzten Jahrzehnte zeigen: Hersteller kommen und gehen (wobei wohl mehr gegangen als gekommen sind... :-)), Systeme kommen und gehen, Kompatibilitäten kommen und gehen. Völlig aus der Luft gegriffen ist das also nicht, wovor manche Leute gerade etwas Angst haben.

Es soll Leute geben, die sich ihre Ausrüstung mühsam zusammensparen und Angst haben, dass das System in das sie investiert haben und dass sie gerne weiter ausbauen würden, eine Sackgasse ist.

Dass die sich ihre Gedanken machen, kann ich durchaus verstehen. Die jetzt Angsthasen zu nennen....kann man machen, muss man aber nicht.

Und ich bin mir sicher: So manch einer der hier auf cool macht, kann sich in diesen Tagen von so manch einem unguten Gedanken auch nicht frei machen. Nur schreiben tut er es nicht... ;-)

Gruß

Heiko


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

...Würde Mann/Frau sich in dem selben Umfang Gedanken um die eigenen fotografischen Fähigkeiten machen wäre die Verunsicherung sicherlich kleiner.

Wahre Worte!

Gaaanz dünnes Eis! ganz dünn!

Du hast doch in den ganzen OMG- Vollformat Threads mit Begeisterung mitgemacht un jetzt hier die 180° Wende?

Schappi


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Vollformat Diskussionen nicht durchgelesen.

Stelle fest:

Ich habe meine E-M1 II nun schon eine ganze Weile, habe ziemlich viel probiert und bin noch immer nicht in der Lage sie wirklich perfekt zu bedienen - im Schlaf so zu sagen. Erst wenn ich dazu in der Lage bin, mache ich mir evt. Gedanken über weitere Bodys und Formate...ohne jede Angst:-)

Für meine Hobby- als auch für meine Auftragsfotografie ist die EM1 II ideal.

HG Georg


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Man muss ja nicht gleich Angst haben. Aber wenn Olympus im letzten Quartal bei 13,9 Billionen Yen Umsatz im Mirrorless-Bereich knapp 6 Billionen Verlust einfährt, darf man sich doch zumindest Sorgen machen. Oder?

https://www.olympus-global.com/ir/data/brief/pdf/brief151PA_2.pdf


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich habe mitgemacht, ja, aber die Aussage oben stimmt trotzdem.

ich finde, ich sollte auch eher michmmehr mit den fotografischen Fähigkeiten als mit Format Diskussion beschäftigen, lasse mich aber immmer wieder doch dazu hinreißen. Böser innerer schweinehund. ;-)


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke ja auch über solche Sachen nach. Das gehört ja auch dazu.

Praxis: Ich Bildmaterial zur Auswertung für den Kunden. Da ich bei manchen Aufträgen parallel fotografiere (FF und MFT) weiss ich warum ich im Augenblick stressfrei bin.

Dazu haben in erster Linie das 17mm und 45mm 1.2 beigetragen.

Grüße nach Rudersberg ....


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So hundertprozentig Blick ich’s gerade nicht. Du meinst, weil du mit FF und MFT fotografierst und TOP MFT Linsen benutzt, bist recht stressfrei im Moment?

WEnn so gemeint, dann versteh ich es.

Ja das 17mm 1.2 hat es mir auch angetan..... ;-)

GRüße nach FEllbach (da war ich gestern zum Computer kaufen)


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung