Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Spiegelungen- Fotos und konstruktive Kritik


schappi

Empfohlene Beiträge

Hallo Ihr Lieben,

Die beiden Foto und konstruktive Kritik Threads von Vera und Sabine waren in meinen Augen volle Erfolge und ein wohltuendes Gegengewicht zu den zahlreichen Technik und Weltuntergang Threads.

Ich möchte die Fahne der Bildereinfänger und -Zeiger hochhalten und einen neuen Thread starten mit dem Titel Spieglungen. Hier können auch Spiegelungen in Detrails wie mein Beispielbild sehr interessant sein.

Das Zeigen eines neuen Bildes ist auch hier wieder verbunden mit dem Feedback zu einem vorher geposteten Bild, denn nur durch konstruktive Kritik werden wir besser.

Gruß

Schappi


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 219
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Schön, dass es mit Bildern weiter geht, die KB Panik ist mir viel zu viel Kaffeesatzleserei.

Kein so schwieriges Rätsel wie bei ED. Wer erinnert sich noch an diese Olympusaktion? Passt auch zu der ein bisserl akademischen Marketingdiskussion.

ED: es ist ein Blinker an einem Seitenspiegel oder vorne an einem Auto? Mir gefällt die fast schon abstrakte Unschärfe und Spiegelung. Reduziert auf die Form. Schön.

Aperture8: das Leiden der zu großen Schuhgröße wenn man bei UWW oder Fisheye noch durch den Sucher gucken möchte? :-) Ich würde zumindest auch auf das Spiegelbild beschneiden, SW könnte etwas zu viel Aufmerksamkeit von den Schuhen wegnehmen, dann würde das eigene Spiegelbild vielleicht zu sehr untergehen?

Schappi: leider funktioniert das Bild bei mir nicht wie wohl beabsichtigt. Trotz der Prominenz des scharfen Spiegelbildes im Vordergrund zieht der rote Streifen am Boden mich immer zu dem unscharfen (Reserve?)-Rad im Hintergrund. Der Streifen ist magisch. :-)

LG Leo


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das Bild von Leo ist für mich verblüffend interessant: Die Spiegelung wirkt dreidimensional, wenn unter der Spiegelung auf dem Wasserfilm noch die Bodenfliesen durchscheinen. Das gibt einen sehr interessanten 3D-Effekt. Als heben oder senken sich die einzelnen Kacheln aus der Ebene hervor.

Klasse gesehen!

Gruß Pit


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Leo, dein Bild gefällt mir, sehr schön grafisch.

das einzige was mich stört sind die stark stürzenden Linien, könntest du da einen Trapezausgleich machen?

Eitel,

Der blinker ist klasse, Musste 2 mal hinschauen um zu erkennen was es ist.

Hier eine neue Autospiegelung

leo ich hoffe diesmal wird dein Blick sofort auf das Motiv gezogen ;-)

Gruß Schappi

Mist jetzt tritt beim Einfügen des Bildes ein Ajax Fehler auf

Geht nur durch einfügen eines Links zu meiner Galerie

https://drexsmh9cmrfo.cloudfront.net/files/p6090052_0.jpg


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Idee mit den Bildern ist hervorragend. @Schappi: Bei deinem Bild ist es ein Suchspiel die Spiegelung zu finden. Ich wäre vermutlich mit einer kürzeren Brennweite näher an den Spiegel gegangen, um den Spiegel formatfüllender abgebildet zu bekommen und um das Umfeld oben und rechts zu reduzieren. Hier mein Bild zum Thema.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Leo,

danke für Deinen Kommentar.

ED: es ist ein Blinker an einem Seitenspiegel oder vorne an einem Auto?

Du kennst Dich aus !

Es ist die Region unterhalb des rechten Frontscheinwerfers eines Rolls Royce in der Münchner BMW-Welt.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Betrifft "Autospiegelung" von Schappi

Hallo Schappi,

danke für Deinen Kommentar.

Deine Idee ist wirklich originell ! Auf jeden Fall wird auch mein Blick sofort auf die "Olympus-Reklame" gezogen :-)

Passt wunderbar !

Du weißt ja, dass ich in Sachen Close-Up etwas radikal bin: Wenn es mein Bild wäre, dann würde ich es versuchsweise rechts am Spiegel beschneiden und zusätzlich eine kleines Stück oberhalb des Spiegels.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

... hab SW grad mal quick und dirty ausprobiert, es wird dann graphischer, kann man mit Kontrast sicher noch weiter steigern. Hat auch was.

Aber ich finde gerade diese "sphärischen / ätherischen" schwebend wirkenden Blautöne machen für mich das Bild. Ich würde es eher bunt lassen.

LG Leo


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

mir geht's wie Schappi:

Mist jetzt tritt beim Einfügen des Bildes ein Ajax Fehler auf

...und zusätzlich stürzt mein Firefox ab. Deshalb, wie bereits an anderer Stelle erwähnt, leider kein Inline-Bild.

Hier mein Bild.

Titel: "Tiefen-Schiefe"


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Eitel,

der BMW Vierzylinder ist dir gut gelungen. Um ihn perfekt zu machen würde ich die beiden in das Bild ragenden schwarzen Element entfernen

Da euch meine bisherigen Spiegelungen zu subtil waren hier eine Offensichtlichere.

Man muß sich ja immer Steigerungen lassen.

Gruß

Schappi


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich such mir jetzt mal eines deiner Bilder aus, Eddy.

Das Bahnhofsbild mag ich. Ich steig nicht dahinter wie das gemacht wurde. Der Effekt daß eine so große Szene einen Schärfeverlauf wie ein Makro hat sieht hier Klasse aus.

Bei einem symmetrischen Bildaufbau würde ich aber die Trennlinie in der Mitte auch wirklich senkrecht in die Mitte legen.

Ich finde auch daß der helle Bereich am oberen Bildrand ablenkt ... den würde ich einfach abschneiden.

Ist zwar eh nicht viel Farbe im Bild, aber vielleicht siehts in SW noch etwas besser aus.

So und hier dann jetzt mal was Aktuelles von mir.

Gruß Andreas


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hier mal auf dem kleinen Schlossplatz in Stuttgart am "Cubus":

Und eine weitere Spiegelung, um ein wenig Panorama mit Menschenvermehrung zu bilden:

;-)

... und noch eine Spiegelung an der Spiegelsäule, ebenfalls auf dem kleinen Schlossplatz in Stuttgart. Aufgenommen mit Artfilter. Daran zu orientieren erfordert die Sinne:

:-)


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

mir geht's wie Schappi:

Mist jetzt tritt beim Einfügen des Bildes ein Ajax Fehler auf

...und zusätzlich stürzt mein Firefox ab. Deshalb, wie bereits an anderer Stelle erwähnt, leider kein Inline-Bild.

Hier mein Bild.

Titel: "Tiefen-Schiefe"

eine Kritik ist kurz und knapp: Wie geil ist das denn?!?!?!?


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung