Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Glück Auf!


Empfohlene Beiträge

Danke für die Aufnahme!
Ich bin der Jürgen, Baujahr 1956 und ab 01.11.2019 "Jungrentner" im Vorruhestand.
Mein Großteil im Berufsleben verbrachte ich im Thüringer Wismut Bergbau (Uran-Erz) und später im Schweizer Tunnelbau (Gotthard-Basistunnel).
Mein Foto-Hobby betreibe ich (mit Dunkelkammer im Keller!) ernsthaft seit Mitte der 80er Jahre- also noch zu "Analogzeiten". Meine erste digitale Kamera war 1999 die Olympus Camedia, die noch mit Smartmedia-Card-Speicher arbeitete und noch keine Exif-Daten dem Bild beifügte. Später folgten Modelle von verschieden anderen Herstellern und die Dunkelkammer im Keller gab es nicht mehr.
Heute besitze ich als Foto- und auch Video-Kamera die Panasonic Lumix GH5 (nur als Body gekauft) mit dem Lumix X Vario 12-35 HD f:2,8 (H-HS12035).
Das hatte mich von den viel beschriebenen Eigenschaften sehr begeistert und macht sich auch sehr gut für 4K-Videoaufnahmen. Als ich mir etwas später das Olympus  40-150 pro f:2,8 zusammen mit dem MC14  anschaffte, war ich von diesem Zoom-Objektiv total angetan und begeistert! Ich hatte zwar zuvor viele Informationen über dieses Objektiv im Web gesichtet und gesammelt, bevor ich mich für den Kauf entschied, aber die eigenen Fotos in Kombi mit der GH5 waren dann nochmals überwältigender!  Klar- waren ja auch die eigenen Aufnahmen... 😀
Dieses Zoom-Objektiv nutze ich fast nur für Foto und weniger für Video. Für dieses Objektiv kommt später noch der Zweifachkonverter  MC20 hinzu.
OK- so dachte ich mir, Olympus macht mit der Pro-Serie wohl doch die besseren Objektive als Panasonic mit seiner G-Serie, denn auch die Oly-Haptik und Verarbeitung ist excellent. Mir fehlte noch eine lichtstarke mft-Festbrennweite- ich entschied mich für das Olympus 25mm f:1,2. Auch dieses Objektiv hat mich (trotz des relativ hohen Preises) voll überzeugt:
Verarbeitung und Leistung auf sehr hohem Niveau!
Allerdings hatten meine zwei Olympus-Objektive keine Stabilisierung und der GH5-interne Stabi werkelt bei beiden Objektiven mit vollster Zufriedenheit!
Jetzt steht der Kaufwunsch für das Olympus 12-100 f:4 pro Objektiv an. Wie ich bisher erfahren habe, schaltet sich bei Verwendung dieses Objektives der interne GH5-Stabi ab und nur der Objektiv-Stabi bleibt aktiv- also keine Dual-Stabi wie z.B. mit der E-M1MarkII. Mal sehen, ob sich später was mittels Firmware (Kamera sowie Objektiv) eventuell ändern könnte...
Auf jeden Fall denke ich, hier für meine Foto-Hobbyambitionen weitere Anregungen zu finden und in diesem Forum gut aufgehoben zu sein.
Danke für die Aufmerksamkeit!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Willkommen Jürgen hier im Oly-Forum. Wenn Du Dir den Wunsch erfüllen kannst mit dem 12-100/4, so wirst Du ein wunderbares Objektiv Dein Eigen nennen können. Speziell in Zusammenarbeit mit der Oly M1-II wäre es geeignet, Belichtungen von 1 bis 5 Sekunden aus freier Hand zu bewältigen - Objekt ruhig oder zumindest nicht zittrig. Ich schaffte damit Feuerwerk-Raketenstarts mit völlig gerader Flugbahn in den Himmel und ist mein absolutes Universal-Fast-Immer-Drauf-Objektiv.

Interessant Deine Gotthard-Basistunnel-Erfahrung durch Arbeit - dort konnte ich 2 spannende Besichtigungen während der Bauzeit erleben.

Rolf

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 21.10.2019 um 20:38 schrieb rollo88:

Wenn Du Dir den Wunsch erfüllen kannst mit dem 12-100/4, so wirst Du ein wunderbares Objektiv Dein Eigen nennen können.

Hallo Rolf!
Seit gestern ist das Objektiv endlich in meinem Besitz. Meine Erwartungen wurden nicht enttäuscht! Ich war natürlich gleich damit zu ersten Probeaufnahmen an der Uferpromenade in Friedrichshafen! Hier ein kleines Video-Schmankerl: 

Sorry für mein Silikose-Geschnaufe im Hintergrund...☺️

Am 21.10.2019 um 20:38 schrieb rollo88:

Interessant Deine Gotthard-Basistunnel-Erfahrung durch Arbeit - dort konnte ich 2 spannende Besichtigungen während der Bauzeit erleben.

Ich war von 2003 bis 2012 auf der Baustelle Transco-Sedrun. Als die Vortriebs- und Betonausbauarbeiten beendet waren, bin ich gleich im Anschluss zur Tunnel-Baustelle Transtec Erstfeld (Schattdorf / Amsteg) gewechselt, wo die Tunnel-Ausrüstungsarbeiten begannen und wo auch die Verladung erfolgte. Dort war ich dann bis Ende 2016, nachdem der Tunnel am 1. Juni eingeweiht und feierlich der SBB übergeben wurde.
Viele Grüße vom Bodensee!

bearbeitet von Alpenkutscher
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 20.10.2019 um 15:59 schrieb Alpenkutscher:

Allerdings hatten meine zwei Olympus-Objektive keine Stabilisierung und der GH5-interne Stabi werkelt bei beiden Objektiven mit vollster Zufriedenheit!
Jetzt steht der Kaufwunsch für das Olympus 12-100 f:4 pro Objektiv an. Wie ich bisher erfahren habe, schaltet sich bei Verwendung dieses Objektives der interne GH5-Stabi ab und nur der Objektiv-Stabi bleibt aktiv- also keine Dual-Stabi wie z.B. mit der E-M1MarkII. Mal sehen, ob sich später was mittels Firmware (Kamera sowie Objektiv) eventuell ändern könnte...
 

Deine Hoffnung auf Dual-Stabi mit der GH5 und dem Olympus 12-100 mm mittels Firmware-Update möchte ich dämpfen. Hier arbeiten Panasonic und Olympus nicht zusammen, d.h. dein 12-100 mm arbeitet ausschließlich mit einer Olympus (bevorzugt E-M1 II / X bzw. E-M5 III) im Dual-Stabi. Kein Grund die GH5 jetzt zu verkaufen, aber in einem gemischten Objektiv-Park  spielt mal Olympus und mal Panasonic seine Trümpfe aus. Ergänze einfach deine Ausrüstung um ein Olympus-Gehäuse. Darin sehe ich die größte Flexibilität.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Uli, 
danke für die offene Meinung!
Wie dem auch sei, der Stabi im Oly12-100 arbeitet überraschend großartig!
Ich habe es im Videomodus ohne Abstützung freistehend und aus der Hand getestet!
Einzig die Videoaufnahmeeinstellungen in meiner Kamera müssen noch etwas besser angepasst werden.
Wenn es dann noch ruhiger sein soll, dann hilft wohl auch kein Dualstabi mehr, sondern nur noch ein Stativ...😁
Ich bin ja mal gespannt, wie sich später mein Oly40-150mm mit angeflanschtem MC20 und vollem Zoom verhält, denn da ist ja auch nur ein Stabi aktiv...
 

bearbeitet von Alpenkutscher
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 36 Minuten schrieb Alpenkutscher:

Ich bin ja mal gespannt, wie sich später mein Oly 40-150mm mit angeflanschtem MC20 und vollem Zoom verhält, denn da ist ja auch nur ein Stabi aktiv...
 

Ich weiß von meiner G9,  das es sehr gut mit dem 40-150 mm harmoniert, auch der zwischengeflanschte MC20 sollte funktionieren. In diesem Zusammenhang gibt es aber ein Firmware-Update 1.3 für das 40-150 mm  F 2.8. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Stunde schrieb Uli´s Oly:

Ich weiß von meiner G9,  das es sehr gut mit dem 40-150 mm harmoniert, auch der zwischengeflanschte MC20 sollte funktionieren. In diesem Zusammenhang gibt es aber ein Firmware-Update 1.3 für das 40-150 mm  F 2.8. 

Danke für die Info!
Leider ist dieser Konverter überall vergriffen und selbst im Olympus-Shop z.Zt. nicht verfügbar... ☹️
 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 6 Stunden schrieb Alpenkutscher:

Jetzt sage aber nicht, dass diese Pilze im Dunkeln geleuchtet haben... :classic_biggrin: :classic_biggrin:
Ich arbeitete im BB Schmirchau bei Ronneburg. Im Umland auf den ganzen Abraumhalden, die bekanntlich mit vielen Birken bewachsen waren, konnte man aber auch schön Pilze sammeln!

Ja, alte Bergbauhalden bieten immer Überraschungen, auch bei der Pflanzenwelt. Nunmehr sind aber viele alte WISMUT-Halden mit 80 cm Lehm überdeckt, um in dieser Schicht das Radon abzufangen. Zuvor hat man den Kiefern- und Birkenbewuchs komplett abgeholzt. Teilweise ist aber schon wieder aufgeforstet.

Habe mal ein Foto von einer kürzlich rekultivierten Halde aus dem Alberodaer Revier (bei Aue) rangehängt.

Halde Alberoda.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung