Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

MitmachThread: Available Light Fotografie mit OMD


Prakticer

Empfohlene Beiträge

Der gestrige Besuch im "Leuchtenden Seepark" in Zülpich inspirierte mich, hier einen Mitmach-Thread zu öffnen. Ich war begeistert, wie ich auch in Dunkelheit aus der Hand fotografieren konnte. Ich traf auch Stativ-Schlepper, aber das wäre mir bei dem Besuch mit Kindern gar nicht möglich gewesen, brauchte ich aber auch gar nicht. Wer will, kann ja zu diesem Thread mit Bildern beitragen.P9239636.thumb.jpg.036bf1a4041527c86a7b18d5960d1fcf.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schönes Thema 🙂

Aber um es für alle gleich zu verdeutlichen, dass man hier mitspielen kann, stell doch dem Titel den Zusatz "[Mitmachthread]" voraus.

Und wenn ich denn schon mal hier bin, stelle ich auch mal eines ein (nach einem MiniUT in Muc), ein HDR aus der Hand mit der E-M1 III:
 

 

P8290193_4_5_6_7_easyHDR_1.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Prakticer changed the title to MitmachThread: Available Light Fotografie mit OMD

Klar darfst Du fragen... 🙂
Ich nutze keine der kamerainternen HDR-Funktionen sondern AE-Bracketing mit 5 Aufnahmen zu 1EV Differenz in Serie H lautlos. Und das habe ich wegen des schnellen Zugriffs auf eine C-Einstellung gelegt (bei der M1 III). Die Bearbeitung geschieht am Rechner mit einem HDR-Programm. Dafür nutze ich seit vielen Jahren easyHDR und bin's immer noch zufrieden.

  • Gefällt mir 2
  • Danke 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Beide Bilder von mir sind übrigens jpgs (heute hätte ich die RAWS, damals war ich da noch nicht so weit...), ein bißchen bearbeitet mit einem alten Lightroom und gemacht mit den Vorgängersensoren des MFT- Sensors, der heute qualitativ ja so gar nicht mehr mithalten kann 😁. Ich finde es immer noch klasse, welche Möglichkeiten uns unser Equipment heute bietet, ich nutze 1.1, Pen F, 5 II und 1 II kreuz und quer, ohne wirklich echte Qualitätsunterschiede am Bild festzustellen... 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 24.9.2020 um 17:23 schrieb Prakticer:

Der gestrige Besuch im "Leuchtenden Seepark" in Zülpich inspirierte mich, hier einen Mitmach-Thread zu öffnen. Ich war begeistert, wie ich auch in Dunkelheit aus der Hand fotografieren konnte. Ich traf auch Stativ-Schlepper, aber das wäre mir bei dem Besuch mit Kindern gar nicht möglich gewesen, brauchte ich aber auch gar nicht. Wer will, kann ja zu diesem Thread mit Bildern beitragen.

Prima Thema 👍 Nach Zülpich wollte ich eigentlich heute Abend - wenn das Wetter mitspielt...

Aber ich hätte noch einpaar Bildchen vom Dreiborner Windpark, aus dem Freilichtmuseum Kommern und aus Zingst...

Wenn ich meine Eventfotos so betrachte, bin ich tatsächlich meist im "Dunkeln" unterwegs...😎 : https://www.eifelfoto.com/galerien/eventfotografie/

GC170040.jpg

kappenwindmuehle.jpg

M3236606.jpg

bearbeitet von Georg M.
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung