Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

zeigt her eure Smartphone Bilder!


Empfohlene Beiträge

Hi,

Vorwort: Ich möchte keinen Krieg. Ich behaupte weder ein Smartphone sei besser als eine richtige Kamera, noch glaube ich das. 

Doch mir persönlich gehts oft so, das ich auch mal meine Kamera daheim lasse, das Smartphone ist aber immer dabei.

Und tatsächlich kriegt man Heute brauchbare Bilder damit raus.

Vielleicht gehts hier auch noch anderen so?

Zeigt doch mal eure Smartphone Bilder?

Hier eins vom Iphone 12 Pro Max als AppleProRAW Aufnahme.

die beste Kamera....

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 84
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Hier eins mit SnapSeed auf dem Handy bearbeitet:  

Ich fotografiere viel mit meinem Handy Huawei P 30 pro, weil ich es immer dabei habe und ich mit den Ergebnissen sehr zufrieden bin -vor allem bei den Nachtaufnahmen. Da brauche ich kein Stativ, sonde

Das Bild habe ich vor 2 Jahren mit meinem alten LG morgens auf dem Weg zur Arbeit gemacht: Gruß, Uli

Posted Images

vor 1 Minute schrieb hoss:

Vielleicht kann man ja mit ähnlichen Aufnahmen von einer Oly vergleichen.

Ich hab ein paar vergleichsaufnahmen gemacht als ich noch Fuji hatte. Erschreckend, aber zugleich zeigt es auch deutlich was Smartphones nicht können. Ausschließlich für Instagram oder Socialmedia kann ich mir aber gut vorstellen auf ein teures Kamerasystem verzichten zu können 😅

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb FlorianZ:

@Uli´s Oly

Ist ja auch kein "Wett"Kampf hier 😉 Fulda ist schön, da war ich auch schon ein paar mal!

Ich kauf mir erst ein IPhone 13 supadupa Max,  wenn es ein neues Olympus Air II System gibt, wie heute von Robin Wong angesprochen.

https://youtu.be/FOm2A8u-_9A

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb FlorianZ:

Hi,

(...)

Hier eins vom Iphone 12 Pro Max als AppleProRAW Aufnahme.

 

 

Hi Florian,
das ist ein forderndes Thema und ein Wahnsinnsbild.  Eine geile Location,  kein "Motiv um die Ecke" und richtig gut fotografiert. Chapeau (ich bin nicht schwindelfrei)! Das alles liegt an DIR und nicht an deinem Smartphone. Aber genau das führt in die Irre.  Wie soll ich nun das Bild jenseits seiner inhaltlichen Qualität beurteilen: "Vergleich Iphone zu Olympus oder Sony? Reicht das? Gar nicht schlecht für ein Telefon?"

Ganz ehrlich? Kann ich gar nicht und schlussendlich bin ich ein Freund von günstiger Technik für Jedermann!
Irgendwann ist der Wareneinsatz nicht mehr notwendig für ein  (auch für pixelpeeper) gutes Bild. Ich habe das im Audiobereich (schon geschehen, weil geringere Datenmengen)  erleben dürfen.

Aber zum Bild: 🙂
Es scheint ist mir zu hart, fast schon überschärft - zumindest ziemlich "gepimpt"!
Der Hintergrund wirkt aquarellartig. Seine Trennung vom Vordergrund unterstreicht die künstliche Darbietung des Naturschauspiels.
Hat das dein Telefon alleine gemacht (durchaus vorstellbar) oder hast du noch daran "rumgeschraubt"?

Liebe Grüße
Axel

bearbeitet von Mons
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Mons

Jo, das Bild ist schon etwas überschärft. EIn Nachteil der Smartphonesensoren und Linsen ist halt das resultierende starke Bildrauschen nach so einer RAW Bearbeitung. Entsprechend hab ich da TopazLabs Denoise AI drüber laufen lassen, was leider zu stärkerer schärfung geführt hat, als gewollt.

Ich würd das Bild aber trotzdem ohne weiteres ins Wohnzimmer hängen. Ist eine tolle Erinnerung an diesen Ausflug. 😁

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb FlorianZ:
vor 13 Stunden schrieb FlorianZ:

Ich würd das Bild aber trotzdem ohne weiteres ins Wohnzimmer hängen. Ist eine tolle Erinnerung an diesen Ausflug. 😁

Das zählt letztlich. Mir ist ein ordentliches Smartphone-Foto lieber als eine verpasste Gelegenheit. Wir firmieren hier unter "Small Talk" und nicht unter "Best of".

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am letzten Sonntag bei bestem Wetter mit iPhone 11 aufgenommen. Nachdem ich mehrere Jahre keinen Langlauf gemacht hatte, wollte ich die EM10II und das 4/12-100 nicht unbedingt "in den Schnee legen".

Ohne jegliche Nachbearbeitung. (In der Vorschau etwas unscharf - aber beim Klick auf das Bild deutlich besser)

 

Gruß Jürgen

 

 

 

Winterwald.jpg

bearbeitet von JKoch51
Text geändert
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist halt schon toll was mit Apples ProRAW machbar ist. Im Grunde bekomm ich ein RAW das gut 14 Blenden Dynmikumfang beinhaltet. Das ist in meinen Augen bei SmartphoneKameras ein Gamechanger.

IMG_0969-Bearbeitet.thumb.jpg.a7a38b64b02d840abf0ab2f387043e63.jpg

So sah das dann übrigends ungefähr mit Fuji aus. Nur ohne Person im Bild.

https://flic.kr/p/2kesmbM

bearbeitet von FlorianZ
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Herbst 2020 war ich ein paar Tage im Vogltland und habe einmal bewußt nur mit dem Iphone SE(2020) fotografiert und daraus ein Fotobuch im Format 19x19 cm erstellt.
Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Das Bild entstand in Bad Elster und wurde nur auf 2400x1800 skaliert.
 

2020-09-03_016_Bad_Elster.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vor ein, zwei Jahren habe ich ein Fotokalender geschenkt bekommen - a picture each day. Es sind ausschließlich Polaroidbilder. Keine großen Namen, Fotografen, Designer, Kunststudenten u. a. aus aller Welt. Es ist das Direkte, das fasziniert, der Augenblick, die Stimmung, die Geschichten. Zu keiner Zeit war Polaroid fototechnisch auch nur vergleichbar mit den Ergebnissen auch der damaligen Analogkameras: Unperfekt, farbstichig, verschwommen. Dennoch hat sich eine eigene Kunstform etabliert.

Mit dem Betrachten dieser Bilder hat sich meine Einstellung zur Handy-Fotografie verändert. Ich denke an die mangels Ausrüstung verpassten Motive, die allermeisten inzwischen vergessen. Wenn ich nunmehr mit dem Handy fotografiere ziehe ich die Spontanität der Perfektion vor, halte den Moment fest, meine Emotion, meine Gedanken. Mit „Squares“ habe ich mein eigenes Langzeitprojekt geschaffen und plane inzwischen auch eine Veröffentlichung.

Das heißt nicht, dass ich nicht mehr mit meiner Olympus fotografiere, es ist eben nur ein zusätzliches Stilmittel in meinem künstlerischen (Foto-) Schaffen hinzugekommen.

VorDemSturm.thumb.jpg.ff1caf5cbe69ba9cdf010b76bd996a85.jpg

KielerBootshafen.thumb.jpg.cbb6cae165e8ccb5c80f8bf317dd5f13.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe Smartphonebilder nicht zur Hand aber kann von meiner Erfahrung erzählen. Im Jahre 2017 bei einer Sportveranstaltung im türkischen Samsun am Schwarzes Meer habe ich am Ende, als ich mit paar Leute mal durch die Stadt bummelte, die Kameras liegen gelassen und nur das Smartphone mitgenommen (hatte sogar die PEN-F nicht mitgenommen). Es war das iPhone 6s. Die Bilder habe ich neben den Bildern von der E-M1 II mit ins Fotoalbum genommen. Bilder von SP sehen genauso fantastisch aus wie die von der E-M1 Mark II.

Die Bilder sind von einer Städtetour. Das von der E-M1 II sind Sportaufnahmen und ab und zu Landschaft und PEN-F eingefangene Momente am langen Strand vor Samsun (ein sehr eindrucksvoller Ort direkt am Strand).

Mal sehen ob ich zu Hause solche Bilder in der digitalen Form auf der Festplatte habe.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir geht es ähnlich wie den meisten anderen hier auch, die Kamera ist nicht immer dabei, das Smartphone (bus Weihnachten ein iPhoe6, jetzt ein 12 mini) schon. Und zum Erinnerungen festhalten und herzeigen, reicht das allemal aus.

Anbei vom letzten Tag der Lichtkunst bei den Münchner Pinakotheken. Ich habe mit dem Handy fotografiert, während die Kamera auf dem Belichtungsreighen, Stativ Live Composite oder HighRes Bilder gemacht hat. 

C6808BF0-4398-4877-8C69-BE0203004A8A.jpeg

D37379FB-C67F-41AE-A07F-9D901452C7A4.jpeg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 

Intelligenter Motiverkennungs-AF mit nur einem Prozessor beim IPhone 5 SE 😎

Dampflokomotiven Hochgeschwindigkeitszüge

81C00D1D-F1A0-4532-9F5E-BC035B5C54B6.jpeg

60A75636-F43F-4389-9275-B581D4903041.jpeg

bearbeitet von Uli´s Oly
Es handelt sich um fahrende Züge !
  • Gefällt mir 2
  • Haha 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Iphone 12 Pro Max

IMG_2871.thumb.jpg.55d9fd6d95bf8a3968d8049502c2e134.jpg

Em1 MKiii mit dem 17mm 1.2 bei f1.2

_2200054-Bearbeitet.thumb.jpg.de5ac0928acc45e05687b7a70200cd1a.jpg

Nur mal so um die Unterschiede zu zeigen. Wenn ich nix anders hab, find ich das Iphone Bild OK. Wenn ich die EM1 dabei hab, braucht man nicht lange überlegen 😉

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung