Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Wer wird das 15000. Forenmitglied


Empfohlene BeitrÀge

vor 53 Minuten schrieb KFH:

Dann stellt euch mal vor es wĂŒrden noch mehr aktiv sein.
Wann soll man das den lesen und noch mehr Bilder schauen?

Da kommt man ja gar nicht mehr raus 😇

 liebe GrĂŒĂŸe 

Frank

Dann stelle ich mir demonstrativ den Fotoapparat neben den Computer, schaue ab und zu drauf und sage mir, ich könnte ja wenn ich wollte.

GrĂŒĂŸe Wolfgang 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 21 Minuten schrieb Nieweg:

Wer war den nun Nr. 15000? 

Damit's hier keine EifersĂŒchteleien entstehen und kein Star-Kult aufkommt, habe ich Nr. 15000 als meinen Zweitaccount registriert, den ich natĂŒrlich nur nutzen werde, wenn ich mit meinem Hauptaccount rausfliege.

Reizvoll könnte es natĂŒrlich auch sein, sich mit Nr. 15000 gleich wieder zu abzumelden, nicht ohne sich in einem kleinen Lamento ĂŒber die negativen Entwicklungen der letzten Zeit, speziell bei ausgewĂ€hlten Teilnehmern, auszulassen 😉

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ob nun 15.000 oder 150.000, viel interessanter wÀre die Zahl der (relativ) aktiven Mitglieder.
Habe gerade mal in die Mitgliederliste geschaut und mit erschrecken festgestellt, dass da jede Menge Karteileichen ohne jeglichen Content zu sehen sind.
Teilweise mit Anmeldedatum aus 2010/2011. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Stunde schrieb jsc0852:

Ob nun 15.000 oder 150.000, viel interessanter wÀre die Zahl der (relativ) aktiven Mitglieder. Habe gerade mal in die Mitgliederliste geschaut und mit erschrecken festgestellt, dass da jede Menge Karteileichen ohne jeglichen Content zu sehen sind.

Tja, hier im Forum kann man viel falsch machen; zu wenig aktiv sein, ohne jeglichen Content sein, zu viel ..., dann Angst haben sich bloßzustellen ... Interessant auch eine 'content' Definition im Cambridge Dictionary: Pleased with your situation and not hoping for change or improvement :classic_biggrin:*)

Und ĂŒbrigens: 2% von 15.000 sind immerhin 300 und 2% von 10.000 sind halt nur 200; 150.000 wĂ€ren ... genau! Wieviele andere Foren haben 300 aktive Mitglieder? Ich kann jetzt nur einen kleinen Bruchteil aller Postings hier im Forum lesen und ĂŒberblicke auch nicht alle eingereichten Fotos. Da bewundere ich Andreas J.

2% war frĂŒher der Skonto, den man beim Bar- oder fristgerechten Bezahlen bekommen hat oder ist die Zahl der Jahrestage, die schon vergangen sind, wenn man nach Hl. Drei Könige wieder im BĂŒro erschienen ist. Und diese 2% bewirken hier im Forum halt doch schon auch viel. Manchmal ist es eben nicht nur die Zahl (und schon gar nicht die Prozentzahl) , sondern auch die QualitĂ€t.

*) NatĂŒrlich kenne ich den Unterschied zwischen 'content' und 'Content'; aber beide haben denselben sprachlichen Ursprung.

bearbeitet von Nieweg
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Stunde schrieb Bluescreen:

Reizvoll könnte es natĂŒrlich auch sein, sich mit Nr. 15000 gleich wieder zu abzumelden

Nutzt ja nix, denn wie bei der Hydra wÀchst irgendein15000er nach

bearbeitet von Nieweg
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 40 Minuten schrieb Bluescreen:

Damit's hier keine EifersĂŒchteleien entstehen und kein Star-Kult aufkommt, habe ich Nr. 15000 als meinen Zweitaccount registriert

Wenn das nicht Sehnsucht nach Star-Kult ist ... 😉

bearbeitet von Nieweg
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 10 Minuten schrieb Nieweg:

Wenn das nicht Sehnsucht nach Star-Kult ist ... 😉

Hermann, das haben wir zum einen nicht nötig, zum anderen denke ich als Computernutzer der ersten Stunde binĂ€r oder hexadezimal, wodurch die 15000 fĂŒr mich persönlich ohne Bedeutung ist.

Sollten sich bei mir einmal Star-Ambitionen einstellen, werde ich selbstverstĂ€ndlich keine dreiviertel, sondern eine großformatige Karriere anstreben. Nur im Vollformat gibt's die Chicks for free.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb Bluescreen:

Damit's hier keine EifersĂŒchteleien entstehen und kein Star-Kult aufkommt, habe ich Nr. 15000 als meinen Zweitaccount registriert, den ich natĂŒrlich nur nutzen werde, wenn ich mit meinem Hauptaccount rausfliege.

Reizvoll könnte es natĂŒrlich auch sein, sich mit Nr. 15000 gleich wieder zu abzumelden, nicht ohne sich in einem kleinen Lamento ĂŒber die negativen Entwicklungen der letzten Zeit, speziell bei ausgewĂ€hlten Teilnehmern, auszulassen 😉

Da dieses Verhalten bestimmt gegen die Forenregeln ist, wirst wahrscheinlich nach dem GestÀndnis mit beiden Accounts rausfliegen. Je nach dem wie die ZÀhlung lÀuft, ist dann jemand anders die 15000.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb jsc0852:

Habe gerade mal in die Mitgliederliste geschaut und mit erschrecken festgestellt, dass da jede Menge Karteileichen ohne jeglichen Content zu sehen sind.
 

Dito. Da wurden die an ihrem Anmeldedatum auch zum letzten Mal gesehen, jedenfalls als angemeldete User. 
Wenn Andreas mal wieder Lust und Laune hat, wird er vielleicht mit der Mitgliederliste ein "clean up"  machen und dann beginnt das Spiel mit der 15.000 erneut 😎

LG Wolfgang
 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb Omzu Iko:

Ähm ... wird das 15.000ste Forumsmitglied irgendwie besser sein als das 14.999ste oder das 15.001ste?

Ja selbstverstÀndlich. Es ist kein Zufall, wer das 15.000 Mitglied ist. Es ist vorherbestimmt und deswegen ist es so wichtig zu wissen, wer es sein wird. Wir sollten auf seine Worte achten, da sie uns und Olympus in die Zukunft weisen werden.

Andreas wird beim nÀchsten Stammtisch einen dritten Sessel aufstellen.

bearbeitet von tgutgu
  • GefĂ€llt mir 1
  • Haha 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 17 Minuten schrieb SYSNeuling:

Denke man kann da ein Automatismus einfĂŒhren, z.B. nach 12 Monaten InaktivitĂ€t wird User/in entfernt. 

Ich weiß nicht, welche AktivitĂ€t hier gezĂ€hlt wird, aber fĂŒr mich ist stilles Mitlesen genauso legitim.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb SYSNeuling:

Denke man kann da ein Automatismus einfĂŒhren, z.B. nach 12 Monaten InaktivitĂ€t wird User/in entfernt. 

Das wÀre eine Art von Diktatur.

Nach 65 Monaten Mitgliedschaft im Forum ist ein Schnitt von 5,5 BeitrÀgen im Jahr kurz vor der von dir geforderten magischen Grenze, fehlendes Bildmaterial noch nicht mitgerechnet.

bearbeitet von blitz
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb SYSNeuling:

Denke man kann da ein Automatismus einfĂŒhren, z.B. nach 12 Monaten InaktivitĂ€t wird User/in entfernt. 

Warum eigentlich entfernen, haben diese User dich bis jetzt gestört?  Regeln ĂŒber alles, ĂŒber alles in unserem Land.... 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb SYSNeuling:

, z.B. nach 12 Monaten InaktivitÀt wird User/in entfernt. 

Die inaktiven User dienen dazu, dass der Admin sich einreden kann, dass sich 98% der User seines Forums vorbildlich benehmen und er nur die aktiven 2% stÀndig ermahnen und moderieren muss.

bearbeitet von Bluescreen
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 16 Stunden schrieb blitz:

Das wÀre eine Art von Diktatur.

Naja, nicht unbedingt. Ich spreche mal was an, was man zum Thema "Digitales Erbe" zĂ€hlen kann. Vielleicht sind manche der inaktiven Nutzer schon gar nicht mehr unter uns. Mich selber juckt das wahrscheinlich spĂ€ter mal nicht mehr, aber eigentlich sollten mit uns auch unsere digitalen "Hinterlassenschaften" im Netz zeitnah verschwinden und nicht fĂŒr alle Ewigkeiten in irgendwelchen "DatengrĂ€bern" aufbewahrt werden.

Nur meine Meinung dazu.

Gruß

Uli

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 10 Minuten schrieb ulipl:

Naja, nicht unbedingt. Ich spreche mal was an, was man zum Thema "Digitales Erbe" zĂ€hlen kann. Vielleicht sind manche der inaktiven Nutzer schon gar nicht mehr unter uns. Mich selber juckt das wahrscheinlich spĂ€ter mal nicht mehr, aber eigentlich sollten mit uns auch unsere digitalen "Hinterlassenschaften" im Netz zeitnah verschwinden und nicht fĂŒr alle Ewigkeiten in irgendwelchen "DatengrĂ€bern" aufbewahrt werden.

Nur meine Meinung dazu.

Ein interessanter Gesichtspunk, abreist dann ein pauschales Löschen, die Lösung?

bearbeitet von etted
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefĂŒgt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rĂŒckgĂ€ngig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfĂŒgen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer DatenschutzerklÀrung