Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Empfohlene Beiträge

vor 25 Minuten schrieb Gotti:

Was soll diese Frage? Sowas empfinde ich als Beleidigung. Warum sollte ich es sonst schreiben?

Beleidigend war‘s nicht gemeint, aber du weißt ja, bei dir muss man aufpassen („Ironie und Sarkasmus“), sonst steht man schnell als Witzfigur da.

Danke für die Bilderlinks!

  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Stunden schrieb Subhash:

Beleidigend war‘s nicht gemeint, aber du weißt ja, bei dir muss man aufpassen („Ironie und Sarkasmus“), sonst steht man schnell als Witzfigur da.

Danke für die Bilderlinks!

Is ja auch ned bös`gemeint gewesen.

Gerne.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 19.12.2018 um 22:14 schrieb Subhash:

Ein Spiegeltele?

Warum nicht? Zwar brauchen die Dinger viel Licht, doch dafür sind sie leicht und man hat keine Scherereien mit CAs!

In der Summe bereiten mir die Hexanon Objektive von Konica am meisten Freude und das bereits ab F1.2 .

In der Galerie Altglas habe ich noch weiter Beispiele deponiert.

 

Gruss Bernhard

Hexanon_4.jpgHexanon_6.jpgHexanon_5.jpgHexanon_7.jpgHexanon_8.jpgHexanon_3.jpg

bearbeitet von Extenso
  • Gefällt mir 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch mal ein schnelles Beispiel von meinem heute eingetroffenen Pentacon 50 mm 1.8

 

Für etwas Weihnachtsstimmung, auch wenns hier grade schüttet wie aus Kübeln, und der schöne Schnee dahinschmilzt 😉

PSX_20181222_165241.jpg

  • Gefällt mir 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb cuatro:

von meinem heute eingetroffenen Pentacon 50 mm 1.8

Uii, das sieht vielversprechend aus! 👍

  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb cuatro:

Auch mal ein schnelles Beispiel von meinem heute eingetroffenen Pentacon 50 mm 1.8

Freu dich auf dein Pentacon 50mm f1,8. Habe ich auch und das Objektiv macht richtig Spaß!

Dazu habe ich noch von Pentacon das 29mm f2,8 und 135mm f2,8

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jürgen, sehr feine Aufnahmen! Bin schon sehr gespannt auf das Ding, könnte heute leider nur ein paar schnelle Testschüsse vorm Haus machen (Sauwetter und Kinderdienst 😉) für dieses tolle Seifenblasen-Bokeh brauchts wahrscheinlich etwas Gegenlicht? Sieht toll aus! 👍 

  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
10 hours ago, jürgen1950 said:

 

Für diese älteren, manuellen Objektive brauchst du Zeit und viel Geduld.

Nö. Dem Altglasnutzer fliegen die Motive zu. Anbei einer meiner ersten Versuche mit der E-510 und dem 4,0/50 EL Nikkor, ungeschnitten.

P1013336_DXO_klein.jpg

  • Gefällt mir 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb rodinal:

Dem Altglasnutzer fliegen die Motive zu.

Z.B. ein Zimmerbrunnen mit LED-Lämpchen (Tamron SP 90 F2.5) 0,5 sec

Eruption_ji.jpg

  • Gefällt mir 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

moos_18C284663.thumb.jpg.4ad5c5e3f98ac886f6c53e31abcce5c6.jpg

„Moos” – Olympus E-5, Zuiko OM 50 mm f/1.8 @ f/1.8, 1/8000sec, ISO 200, Ausarbeitung in Lightroom

  • Gefällt mir 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Georg Schuh:

Altglas muss etwas Fungus ...  besitzen, damit das Buckee passt!

Ich finde dieses Posting unangemessen und fahrlässig, weil es einem Forums-Mitglied ohne ausreichende Erfahrung eine falsche, ja gefährliche Empfehlung gibt und fordere den Mod auf, einzuschreiten. Das Posting wurde ausserdem ohne Smiley abgegeben. Hermann

bearbeitet von Nieweg
  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Nieweg:

Das Posting wurde ausserdem ohne Smiley abgegeben.

Braucht es auch nicht, denn es ist unfreiwillig komisch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Braucht es auch nicht, denn es ist unfreiwillig komisch. Aber mancher versteht tatsächlich keinen Spaß und versucht womöglich sofort, ein Fungus-Objektiv zu kaufen …

Ich glaube, das ist noch eine Marktlücke. Ich werde gleich einmal eine Fungus-Züchtung beginnen und alle meine Objektive veredeln! Vielleicht aber kann man gleich Fungus am Sensor züchten und muss nicht jedes Objektiv extra veredeln. Andererseits, rein frei-marktwirtschaftlich gesehen, ist es ja nur gut, wenn sich jeder jedes Objektiv neu kaufen oder zumindest überarbeiten lassen muss!

Fungography forever! Muss mir gleich fungography.com reservieren …

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 22.12.2018 um 22:23 schrieb jürgen1950:

Hier eine Aufnahme mit meinem Pentacon 50mm f1,8

Schwertlilie (Iris)

 

Das kann ja rattenscharf. 

Können das eigentlich alle - oder gibt es da auch eine Streuung in der Qualität, gibet es ja bei vielen alten Linsen ... die einen können wunderbare Blasen die anderen nicht, nenne sich aber alle gleich  :classic_cool:

  • Gefällt mir 2
  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 29.12.2018 um 14:19 schrieb Nieweg:

Ich finde dieses Posting unangemessen und fahrlässig, weil es einem Forums-Mitglied ohne ausreichende Erfahrung eine falsche, ja gefährliche Empfehlung gibt und fordere den Mod auf, einzuschreiten. Das Posting wurde ausserdem ohne Smiley abgegeben. Hermann

Merke: Kaufst du eine alte Scherbe und hast du Fungus auf dieser Linse,
             das investierte Geld, es  ging dir durch die Binse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gotti, ich drenke, die meisten (Pentacon) können auch rattenscharf - die Frage ist nur, ob man es immer will?

 

ich bevorzuge in der Regel die Kringel... aber die sind nicht jedermans Geschmack. Aber ich denke, fürs Rattenscharfe hab ich genügend moderne Obis - da brauch ich so ein altes MÖhrchen nicht für...

Leaf

 

 

bearbeitet von Jaelle
  • Gefällt mir 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 23.12.2018 um 17:22 schrieb Extenso:

Z.B. ein Zimmerbrunnen mit LED-Lämpchen (Tamron SP 90 F2.5) 0,5 sec

Eruption_ji.jpg

 

auch wenn ich eigentlich beim Zitieren die Fotos rauslösche - aber das ist so hammergeil - das muss ich glatt noch mal drin lassen!!!! Mir fehlte eben eindeutig der Wow-Smiley

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.