Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Empfohlene Beiträge

Wie es bereits der Titel verrät, können Interessierte den Body nun für 2000,- anstatt 3000,- € erwerben!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb nxtlvl:

...können Interessierte den Body nun für 2000,- anstatt 3000,- € erwerben!

Wo ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bei FOTO GREGOR Gruppe / CALUMET/Foto Mundus....usw.  1999,00 Euro

bearbeitet von GerryKobold

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Damit werden dann schlagartig die Gebrauchtpreise am Markt für junge gebrauchte E-M1 X  auf  ca. 1.500 Euro runtergehen. Damit beginnt der erwartete Ausverkauf, denn das wird wiederum auch gewisse Auswirkungen auf die Gebrauchtpreise der ganz jungen E-M1 III haben. 

bearbeitet von ak.lenswork

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich vermute auch, dass von dem wohl erfolglosen Kameramodell die letzten Chargen abverkauft werden. Ob es dann noch viel AF-Weiterentwicklung geben wird, steht in den Sternen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kein Hersteller kann jetzt noch die gleichen Preise aufrufen wie vor dem Einbruch des Kameramarktes. Die Nikon Z haben die gleiche Preisentwicklung hinter sich wie jetzt die E-M1x.

Das lässt nicht zwingend auf einen Abverkauf schließen.

 

  • Gefällt mir 3
  • Danke 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe die E-M1X immer noch im Auge, werde sie im Urlaub auf jedenfall Testen aber abwarten was da eventuell an Update kommt oder auch nicht. Der Gebrauchtmarkt, da hatte ich auch glück bei meinem umstieg von Canon, einen Monat später hätte ich für meine Kameras und Objektive um einiges weniger bekommen. So entwickelt es sich jetzt auch, sage mal so es ist schon fast egal welcher Hersteller. LG Roland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wer da schon immer liebgeäugelt hat und noch zögert...? 😉

Fotokoch hat die Features richtig schön zusammengefasst - gut dass ich meine in der letzten Aktion Inkl. Garantie-Erweiterung schon erworben hab.

Für mich perfekt in der Bedienbarkeit, bin aber noch in Einarbeitungs-Phase 😁

Ob die Super Build-Quality Krisen sicher ist darf ich hoffentlich nicht erst nach fünf Jahren herausfinden...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich vermute eine gute Absicht dahinter. Schließlich findet das kommende Firmware-Update im Winter 2020 so eine deutlich größere Verbreitung und der User kann positiv darüber im Forum berichten. Sozusagen High End für alle 😉 
 

Jeder, der sich mit dem Kauf einer E-M1 III befasste, kann jetzt guten Gewissens auf die E-M1X umschwenken, ist doch nur sie aufgrund der 2 Prozessoren in der Lage, Vogelerkennung zu verarbeiten.

https://pen-and-tell.de/2020/07/firmwareupdate-e-m1x/

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb GerryKobold:

Sorry ,aber die Größe und das Gewicht der Kamera ist doch echt ein Problem und für alle die sich nicht mit "Vogelfotografie" beschäftigen ist meiner Meinung mach,eher die OMD EM1 III der Fovorit,oder?

https://camerasize.com/compact/#840,812,wa,t

Nach dem Test&Wow mit der 1/X war das genau mein Fazit, also 1/3 gekauft. Als „immer dabei“ Kamera genau richtig und den optionalen Griff habe ich ja auch noch. Wobei der Preis schon der Hammer ist...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb GerryKobold:

Sorry ,aber die Größe und das Gewicht der Kamera ist doch echt ein Problem und für alle die sich nicht mit "Vogelfotografie" beschäftigen ist meiner Meinung mach,eher die OMD EM1 III der Fovorit,oder?

https://camerasize.com/compact/#840,812,wa,t

Problem??

Wenn subjektive Wahrnehmung, Zulänglichkeit und die Dimension dieser Camera als Problem interpretiert wird probiere doch es doch konzeptionell mal mit ner kleinen handlichen Handycam 😉

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin ebenfalls schwer am Überlegen, ob ich mir die E-M1 X holen soll- ich bin ja begeisterter Vogerlknipser:) Allerdings weiß ich immer noch nicht, wie bzw ob ich den geplanten Verkauf von Olympus in die Entscheidung einfließen lassen soll... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine vernünftige Preisstaffelung würde Olympus gut zu Gesicht stehen. 
Es braucht eine
M10 II / III / IV mit Kitobjektiv für <400 Euro
M5II Body 500 Euro
M5III Body 800 Euro
M1II Body 1.100 Euro
M1III Body 1.400 Euro
M1X Body 1.900 Euro

So könnte es passen, um Marktanteile zu sichern / gewinnen

Jan

bearbeitet von janni
Korrektur

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb GerryKobold:

Sorry ,aber die Größe und das Gewicht der Kamera ist doch echt ein Problem und für alle die sich nicht mit "Vogelfotografie" beschäftigen ist meiner Meinung mach,eher die OMD EM1 III der Fovorit,oder?

https://camerasize.com/compact/#840,812,wa,t

Kompaktheit ist gut, große dedizierte Bedienelemente und Platz für die Hände aber auch. Wenn man beides will, sind zwei Gehäuse vielleicht eine Überlegung wert. Eine Pen-F und eine E-M1x kommen da meinen Vorstellungen schon sehr nah.

  • Gefällt mir 1
  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb GerryKobold:

Sorry ,aber die Größe und das Gewicht der Kamera ist doch echt ein Problem und für alle die sich nicht mit "Vogelfotografie" beschäftigen ist meiner Meinung mach,eher die OMD EM1 III der Fovorit,oder?

https://camerasize.com/compact/#840,812,wa,t

Im Vergleich zum Handy ist selbst eine E-M1.? zu groß. Sie paßt nicht in die Brusttasche eines konventionellen Hemdes.
Also habe ich sie nicht immer dabei. Außerdem ist sie zu schwarz, rauscht zu viel, zu teuer für ein 4/3 Sytem usw. und so weiter fort.
Haben wir schon 100.000 Mal gehört und gelesen.
Ein zutreffender Vergleich ist eher mit einem Kleinbildsystem jenseits der 400ter Brennweite.

Olympus propagiert den klaren Vorteil seit Jahren. UND? Was ist passiert?

Sind jetzt massenweise KB-Schützen auf 4/3-System umgestiegen?
Bei einem so kleinen Marktanteil kann ein Hersteller einen angemessenen und auskömmlichen Preis nicht durchsetzen.
Das ist in der letzten Dekade nicht einmal gelungen. Deshalb sagt Olympus: Es ist genuuuuuuuug!
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 56 Minuten schrieb janni:

Es braucht eine
M10 II / III / IV mit Kitobjektiv für <400 Euro
M5II Body 500 Euro
M5III Body 800 Euro
M1II Body 1.100 Euro
M1III Body 1.400 Euro
M1X Body 1.900 Euro

So könnte es passen, um Marktanteile zu sichern / gewinnen

Das enstpricht etwa der Staffelung wie man derzeit Angebote für die Artikel findet, wenn man etwas sucht. Wobei die 5.2 etwas darüber und die 1.2 etwas darunter zu finden ist. Die UVP vom Hersteller ist ja meist nur so eine Marke von oben, von der aus die Händler dann Angeboten machen können. Wobei gerade Olympus Produkte sich eher lang auf diesem Preisniveau halten. Was zeigt, daß sie nicht so aggresiv Vermarktet werden, wie anderswo . Bei geizhals etc. kann man sich die Preisentwicklungen ansehen. Die OMD EM-1.2 konnte ihren Preis über 1 Jahr bei der UVP Halten. Bei Nikon Z sind bereits nach knapp einem halben Jahr massiv gesunken.  Die Z7 verlor im ersten Jahr 2x €500 im Preis, ohne Corona.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es war schon immer so, Preisverfall von neuen Produkten erfolgt immer schneller, jetzt aktuell durch Neuausrichtung Olympus und leider aktuell durch Covid19. Es ist schon ein Schlag ins Gesicht, die EM-X1 ca. 1000.-€ günstiger anzubieten, aber das war bei vorherigen Aktionen schon, wo man die Pro-Objektive gratis dazu bekam.

so ist es , wer jetzt die Möglichkeit hat, das zu leisten, sollte nicht zulange überlegen. Wegen der Größe im Vergleich zu den den APC mit Griff ist die X1 schon Smart dagegen. Thema Hdy zum knipsen, die sind verdammt gut mittlerweile und rasen demnächst mit einer hohen Geschwindigkeit an die Cams vorbei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Kamera würde mich auch schon reizen, aber erst muß die passende Optik dafür noch kommen. Erst das 150-400, dann sehen wir weiter. Eine (weitere) Investition in Olympus steht und fällt bei mir mit diesem Objektiv, nicht mit irgendwelchen anderen "Schnäppchenangeboten".

Gruß

Uli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb ulipl:

Die Kamera würde mich auch schon reizen, aber erst muß die passende Optik dafür noch kommen.

Würde ich auch so Sehen. Der Preis spiegelt sicher nicht den Wert der Kamera wieder aber ist sehr verlockend , es fehlt das passende Teleobjektiv.

In meinem Fall leider etwas zu Spät..... 

bearbeitet von 68er Fujifreund
Wort vergessen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb ulipl:

Die Kamera würde mich auch schon reizen, aber erst muß die passende Optik dafür noch kommen. Erst das 150-400, dann sehen wir weiter. Eine (weitere) Investition in Olympus steht und fällt bei mir mit diesem Objektiv, nicht mit irgendwelchen anderen "Schnäppchenangeboten".

Gruß

Uli

Vielleicht kommt ja mit dem 150-400 schon die E-M1X II? Das wäre schließlich auch eine Erklärung für die drastische Preissenkung. 

Ein Gehäuse mit 2 Truepic 8 Prozessoren, größerem blackoutfreiem Sucher und nochmals erhöhter Seriengeschwindigkeit wäre vermutlich gar nicht so schwer zu entwickeln. Und der 20MP-Sensor könnte bei diesem Konzept bleiben, schließlich geht es um Speed, nicht um höchste Auflösung.

Es wird zwar in der aktuellen Situation nicht passieren, aber wenn doch, dann wäre das ein starkes Signal für die Zukunft von Olympus, selbst wenn die Kamera dann "JIP Speed" heißen sollte.

Gruß 

Hans 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb 19EKA79:

Ich bin ebenfalls schwer am Überlegen, ob ich mir die E-M1 X holen soll- ich bin ja begeisterter Vogerlknipser:) Allerdings weiß ich immer noch nicht, wie bzw ob ich den geplanten Verkauf von Olympus in die Entscheidung einfließen lassen soll... 

Ich komme auch immer mehr ins, jetzt hole ich sie mir doch gleich mal. Und ehrlich gesagt, was ist heute noch absehbar. Es gab mal Zeiten da konnte man noch auf längere Sicht planen, heute zu Tage kann sich in einem Monat sehr viel verändern. Egal in welcher Brosche , Firma macht zu/ wird übernommen, Banken, Kredite usw. Hab auf jeden Fall schon mal meinen Händler kontaktiert bezüglich Inzahlungnahme einer meiner E-M1 MII beim kauf der M1 X. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 51 Minuten schrieb Hacon:

Vielleicht kommt ja mit dem 150-400 schon die E-M1X II? Das wäre schließlich auch eine Erklärung für die drastische Preissenkung. 

Ein Gehäuse mit 2 Truepic 8 Prozessoren, größerem blackoutfreiem Sucher und nochmals erhöhter Seriengeschwindigkeit wäre vermutlich gar nicht so schwer zu entwickeln. Und der 20MP-Sensor könnte bei diesem Konzept bleiben, schließlich geht es um Speed, nicht um höchste Auflösung.

Es wird zwar in der aktuellen Situation nicht passieren, aber wenn doch, dann wäre das ein starkes Signal für die Zukunft von Olympus, selbst wenn die Kamera dann "JIP Speed" heißen sollte.

Gruß 

Hans 

Könnte schon sein , neue Prozessoren war bei Canon  auch so 7D 1 zur 7D 2 so mit ein paar Neuerungen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung