Jump to content
Oly-Forum Testbericht: Olympus E-M1X Weiterlesen... ×
Test: Olympus M.Zuiko Digital ED 12-200 mm 1:3.5-6.3 Weiterlesen... ×
Die PEN, OM-D & E-System Community
Andreas J

Firmware Update: OM-D E-M1.2 / E-M1 / E-M5.2 / PEN-F und Objektive

Empfohlene BeitrÀge

vor 1 Minute schrieb UliÂŽs Oly:

von 4.2 auf 4,3 Bugfix hat es 18 Tage gedauert 📾

...aus diesem Grunde ist meine Strategie seit Jahren so, dass ich mit voreiligen Firmware-Updates warte, erst Recht wenn die "Verbesserungen"/Erweiterungen" keinen zwingenden Grund ergeben schnell zu handeln. Egal ob das meine Kameras sind, meine Drohne, selbst meine Windows-Updates mache ich manuell mit etwas Sicherheitsabstand. Das erspart oft viel Ärger.

Gruß Bernhard

  • GefĂ€llt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb watzingerb:

aus diesem Grunde ist meine Strategie seit Jahren so, dass ich mit voreiligen Firmware-Updates warte, erst Recht wenn die "Verbesserungen"/Erweiterungen" keinen zwingenden Grund ergeben schnell zu handeln

Ich hab von Anfang an bei Olympus jedes Firmware-Update mitgenommen, weil es in den ersten Jahren mehrmals Grund zu der Annahme gegeben hatte, dass manche Verbesserungen und Problembehebungen stillschweigend kamen, ohne dass sie kommuniziert worden wĂ€ren, und weil es mit Olympus-Firmwareupdates nie Probleme gab – bis dann irgendwann mal eins zurĂŒckgezogen werden musste, ich glaube, es war auch fĂŒr die E-M1.

Seit es das inoffizielle Updateverfahren via SD-Karte mit Downgrademöglichkeit gibt, habe ich aber auch keine Angst davor, eine problematische Firmwareversion aufzuspielen; ich kann ja im Notfall wieder zurĂŒck.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Hacon:

Ich habe gerade gesehen, dass die Firmware 4.5 fĂŒr die E-M1 (Mark I) von Olympus zurĂŒckgezogen wurde. Sie taucht beim Update-Service nicht mehr auf. Bei den "Rumors" steht, das sei wegen "Malfunction" passiert. Ich hoffe, dass hier keiner mit Problemen zu kĂ€mpfen hat.

Gruß

Hans

Meine kam vor ein paar Tagen vom Service zurĂŒck. Da man eine Justage durchgefĂŒhrt hat und den Sensor getauscht hat hat man dann auch gleich 'freundlicherweise'

die 4.5. aufgespielt. Hatte noch keine Zeit zu testen aber es kam mir vor als wÀre das Tempo nach der Aufnahme bis zur nÀchsten Bereitschaft etwas langsamer ???

Mal sehen

bearbeitet von Spiegelloser

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 59 Minuten schrieb Spiegelloser:

Meine kam vor ein paar Tagen vom Service zurĂŒck. Da man eine Justage durchgefĂŒhrt hat und den Sensor getauscht hat hat man dann auch gleich 'freundlicherweise'

die 4.5. aufgespielt. Hatte noch keine Zeit zu testen aber es kam mir vor als wÀre das Tempo nach der Aufnahme bis zur nÀchsten Bereitschaft etwas langsamer ???

Mal sehen

Ich war heute mit meiner E-M1.1 mit 40-150/2,8 plus Batteriegriff draußen. Darin die Firmware 4.5
Keine Probleme, Aussetzer oder Einfrieren. Davon fast 100 Bilder gemacht.

Gruß Pit

 

bearbeitet von pit-photography

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden schrieb pit-photography:

Dann wird Firmware 4.6 erst im FrĂŒhjahr erscheinen, wenn draußen klar und scharf ist 😁

Nach ersten Hochrechnungen von "Uli's Oly" ist es ab Ende Februar klar und scharf. 😉

  • Haha 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Probleme mit der SD-Karte in der M5 II nach dem Firmware update auf 4.1.  Beim FocusBKT, wenn ich JPG +RAW einstelle und den Auslöser betĂ€tige bekomme ich die Meldung Karte voll, selbst wenn die Karte leer ist. Stelle ich nur auf JPG kann ich das BKT durchfĂŒhren. Stelle ich nur auf RAW funktioniert BKT auch, aber nur ein BKT-Vorgang und wenn ich den zweiten Durchgang starten will kommt wieder die Meldung Karte voll. Gehe ich zurĂŒck auf JPG funktioniert es wieder. DIe SD Karte ist eine SanDisk Extreme 90 MB/s (UHC1). Tausche ich die Karte auf Transcend 90 MB/s 600x (UHC1) bekomme ich die gleiche Meldung. Sicherheitshalber habe ich die SD-Karten in der Kamera formatiert. Auch danach kommen die Meldungen. Auch mit einer Standard SDHC-Karte (SanDisk SDHC) kommt die gleiche Meldung.
Hat jemand aus der Community eine Ă€hnliche Feststellung machen mĂŒssen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe das gerade mal ausprobiert mit meiner M5II, FW 4.1, LSF+RAW, 99 Bilder, Unterschied 3, 60mm Makro Objektiv. 
Karte: Transcend V90 UHS-II 32 GB.

Kein Problem!

Gruß Karsten

  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Karsten H.:

Ich habe das gerade mal ausprobiert mit meiner M5II, FW 4.1, LSF+RAW, 99 Bilder, Unterschied 3, 60mm Makro Objektiv. 
Karte: Transcend V90 UHS-II 32 GB.

Kein Problem!

Gruß Karsten

Danke fĂŒr die RĂŒckmeldung. Es wĂ€re super nett von dir, wenn du es auch mit einer UHC1 mal probieren könntest.
VG Franz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da ja die M5 II keinen wirklichen UHS-II-Slot hat, dĂŒrfte das Ergebnis das gleiche sein. Und siehe da: mit einer Sandisk Extreme 90 MB/s UHS-I orgelt er zwar mĂ€chtig rum, wĂ€hrend das rote Viereck unablĂ€ssig blickt. Aber hinterher sind alle Bilder schön auf der Karte.

Gruß

Karsten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Karsten vielen Dank fĂŒr deine MĂŒhe.

Werde auch mal eine UHS II besorgen und dann noch einmal probieren.

VG Franz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe mal mit meiner E-M1.1 gespielt, Firmware 4.5. Speicherkarte SanDisk Extreme Plus 32 GByte 80 MB/s.

Rauschminderung Auto, Zeit 5 und mehr Sekunden. Mehrmals ausgelöst. Auch Live Composite mit 5 Sek. Basisbelichtung.

Kein einziger Absturz đŸ€”

Da stimmt was nicht đŸ„Ž

Fazit: ich lass das mit der Firmware bis die nÀchste kommt...

bearbeitet von pit-photography
  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb pit-photography:

Habe mal mit meiner E-M1.1 gespielt, Firmware 4.5. Speicherkarte SanDisk Extreme Plus 32 GByte 80 MB/s.

Rauschminderung Auto, Zeit 5 und mehr Sekunden. Mehrmals ausgelöst. Auch Live Composite mit 5 Sek. Basisbelichtung.

Kein einziger Absturz đŸ€”

Da stimmt was nicht đŸ„Ž

Fazit: ich lass das mit der Firmware bis die nÀchste kommt...

So wie es ausschaut, tritt der Fehler nur beim voll mechanischen Verschluss auf, bei Anti-Schock nicht. Ist zumindest bei mir so (eben getestet).

  • GefĂ€llt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Rolf-M:

So wie es ausschaut, tritt der Fehler nur beim voll mechanischen Verschluss auf, bei Anti-Schock nicht. Ist zumindest bei mir so (eben getestet).

Danke, das war es! Da ich sowieso Anti-Shock immer aktiv lasse, kann ich das verschmerzen bis die nÀchste Firmware kommt.

  • GefĂ€llt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb pit-photography:

Danke, das war es! Da ich sowieso Anti-Shock immer aktiv lasse, kann ich das verschmerzen bis die nÀchste Firmware kommt.

So mache ich es auch 🙂

  • GefĂ€llt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 6.2.2019 um 14:50 schrieb Stafford:

Falls jemand mit dem update fĂŒr die Pen F Probleme haben sollte, bei mir kam
z.B. die Fehlermeldung das keine Verbindung zur Kamera hergestellt werden konnte.

Dann hilft ein erneutes herunterladen und installieren des Olympus Digital Kamera updaters.

http://support.olympus-imaging.com/ou1download/

 

Ist es schon jemanden aufgefallen?

Wenn ich den Kamera Updater herunterlade und nach der Installation aufrufe, habe ich Version 2.1.3

Starte ich den Kamera Updater ĂŒber das neue Olympus Workspace, so ist es Version 2.2 - sieht auch etwas anders aus!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden schrieb franzders:

Karsten vielen Dank fĂŒr deine MĂŒhe.

Werde auch mal eine UHS II besorgen und dann noch einmal probieren.

VG Franz

Habe zuerst daran gedacht auf Auslieferzusatnd zurĂŒck zu setzen. Bin beim Suchen nach der Anleitung auf die Option ZurĂŒcksetzen  im Kameramenue 1 gestoßen.  Habe dort im RĂŒcksetzen/Myset beide Optionen Basis und Komplett ausgefĂŒhrt. Der erste Test zeigt bezĂŒglich der Speicheroption JPG+RAW fĂŒr das FocusBKT keine Meldung mehr. Hoffe das bleibt so.

  • GefĂ€llt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 8.2.2019 um 23:30 schrieb images at twilight:

Ist es schon jemanden aufgefallen?

Wenn ich den Kamera Updater herunterlade und nach der Installation aufrufe, habe ich Version 2.1.3

Starte ich den Kamera Updater ĂŒber das neue Olympus Workspace, so ist es Version 2.2 - sieht auch etwas anders aus!

Mit dem Olympus Viewer ist es mir nicht gelungen, ich hatte kurz zuvor diesen geupdatet. Scheint wohl fehlerhaft zu sein.
Nachdem ich den Olympus Digital Kamera updater erneut heruntergeladen habe, steht nun bei beiden Version 2.1.1
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Info: Das fehlerbereinigte Firmware-Update (4.6) fĂŒr die E-M1 ist nun da...

Viele GrĂŒĂŸe

Wolfgang

  • Danke 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb wolfcgn:

Info: Das fehlerbereinigte Firmware-Update (4.6) fĂŒr die E-M1 ist nun da...

Viele GrĂŒĂŸe

Wolfgang

Vor einer Stunde installiert - Fehler behoben 🙂

  • GefĂ€llt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bleibt nur noch die Frage nach der E-M1 Mark II und den mit v2.3 "behobenen" UHS-II-Problemen – die bei mir erst danach aufgetreten sind...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe auch soeben auf der E-M1 das 4.6er Update installiert ... alle meine Settings wieder mal gelöscht ... und das grĂŒndlich.

Hat das noch jemand?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten schrieb rgraf:

Habe auch soeben auf der E-M1 das 4.6er Update installiert ... alle meine Settings wieder mal gelöscht ... und das grĂŒndlich.

Hat das noch jemand?

Nö, alle Settings sind noch vorhanden. Hatte vorher das 4.5

Welche Version hattest du vorher?

bearbeitet von pit-photography

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb pit-photography:

Nö, alle Settings sind noch vorhanden. Hatte vorher das 4.5

Welche Version hattest du vorher?

Oha, ... da haben wir es schon. Die 4.5 war es - glaube ich - nicht. Ich glaube die letzte Version war 4.4.
Nun ja, ... wozu hat man sich alle Settings notiert 😉
Lessons learned ... immer jedes Update mitmachen 🙂 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb rgraf:

Die 4.5 war es - glaube ich - nicht. Ich glaube die letzte Version war 4.4.
Nun ja, ... wozu hat man sich alle Settings notiert 😉

Das sollte trotzdem nicht basieren. Manchmal fragt man sich wirklich, wer da programmiert


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto fĂŒr unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem GerÀt platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.