Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Olympus M.Zuiko 8-25 f4 PRO


Gast

Empfohlene Beiträge

Am 15.10.2021 um 10:43 schrieb Karsten:

Das schon. Allerdings ist der der verfrühte Verzehr nach dem Grünwaldschen Lebkuchengesetz strengstens verboten:

😂😂😂

Die Frage ist ja doch wer wird bestraft?
Der Händler der diese verkauft oder der Kunde der diese Lebkuchen isst? 😉

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 weeks later...

Ich habe heute das neue Olympus 8-25mm F4 bekommen und erste Aufnahmen gemacht. Meine Kamera ist die Panasonic Lumix G9. 

Die ersten Ergebnisse sind sehr erfreulich. Schön scharfe Bilder, auch an den Rändern. Das Objektiv selbst fühlt sich sehr wertig an. Mit dem erweiterten Zoombereich ersetzt es mein Panasonic Leica 8-18mm. Durch den Zoom bis zur Normalbrennweite muss ich mit dem 8-25mm nicht so oft das Objektiv wechseln. 

Demnächst ein paar Bilder.

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen!

 

Hier jetzt die ersten Bilder mit dem 8-25mm, die auch zeigen, welche Nahaufnahmen möglich sind und wie scharf die Bilder sind. 

Bild-2.jpg

Olympus 8-25mm an Panasonic G9 F 4,0, 8mm, 1/80 s Freihand, ISO 200, leicht gecroppt und geschärft. 

Bilder-1.jpg

Olympus 8-25mm an Panasonic G9 F 4,0, 25mm, 1/80 s Freihand, ISO 200   

Bilder-2.thumb.jpg.52a27c1bc862e57092691e1934637434.jpg

Olympus 8-25mm an Panasonic G9 F 4,0, 8mm, 1/30 s Freihand, ISO 200, geschärft mit Topaz Sharpen AI 

 

bearbeitet von AndreasL
Bildunterschriften eingefügt
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 weeks later...
  • 1 month later...

Die Produktion des 8-25mm scheint laut einem Blogbeitrag bei RW leider schon wieder eingestellt worden zu sein (steht direkt im ersten Absatz):

https://pen-and-tell.de/2022/01/omds-und-rabatt/

Weiß da jemand noch etwas genaueres zu? Zum Beispiel ob das Objektiv (so wie Sony es macht) nur temporär aufgrund von Teilemangel nicht mehr produziert wird oder doch dauerhaft eingestellt wird? Ich selber konnte im Netz auf die Schnelle nichts weiter zu dem Thema finden.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 16 Minuten schrieb Waldstreicher:

Die Produktion des 8-25mm scheint laut einem Blogbeitrag bei RW leider schon wieder eingestellt worden zu sein (steht direkt im ersten Absatz):

https://pen-and-tell.de/2022/01/omds-und-rabatt/

Weiß da jemand noch etwas genaueres zu? Zum Beispiel ob das Objektiv (so wie Sony es macht) nur temporär aufgrund von Teilemangel nicht mehr produziert wird oder doch dauerhaft eingestellt wird? Ich selber konnte im Netz auf die Schnelle nichts weiter zu dem Thema finden.

Könnte am Teilemangel liegen, aber ich spekuliere mal:

Ich könnte mir vorstellen, das sie die Produktion eingestellt haben, bis sie die Fertigung im Griff haben, es gibt ja doch viele Klagen bezüglich der Qualität. Evt. müssen deshalb auch konstruktive Änderungen vorgenommen werden. Denn bei mangelhafter Qualität explodieren die Garantiekosten, damit wäre weiter produzieren zu teuer.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Vorstellen kann ich mir auch manches. Aber wie ich es so in Erinnerung habe, wird oft ein Produkt erst einmal in etwas größeren Mengen auf Vorrat produziert. Ist es dann abverkauft, wird bei Bedarf nachproduziert. Das ist - meiner Erinnerung nach - bei Olympus fast immer so üblich gewesen. Bis vor ein oder zwei Jahren konnte man so z.B. noch neue FT-Objektive kaufen, obwohl deren Produktion schon vor etlichen Jahren eingestellt wurde. Und auch die Akkus wurden sozusagen in größeren Mengen innerhalb eines recht kurzen Zeitraums produziert. So erhält man heute noch für die E-M1 Mk. II, III und X Akkus aus Vorjahren, und die schon länger nicht mehr produzierten Akkus für die E-M1 sollen demnächst wieder neu hergestellt werden. OMDS wird da sicher nicht anders verfahren, und der Verkauf des Objektivs wurde ja auch nicht eingestellt. R.W. ist sicherlich diese Verfahrensweise bekannt, aber so liest sich sein Blogbeitrag einfach schöner. Ich würde mir darüber also derzeit keine Gedanken machen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 6.12.2021 um 06:32 schrieb tgutgu:

Auch lenstip kommt zu einer überwiegend positiven Beurteilung:
https://www.lenstip.com/618.11-Lens_review-Olympus_M.Zuiko_Digital_ED_8-25_mm_f_4_PRO_Summary.html

Die explizit aufgeführten "Cons" (Verzerrung in RAW, Vignettierung in RAW bei 8mm) sind für mich nicht relevant, da ich das 8-25mm hauptsächlich für Landschaft nutzen werde.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Minute schrieb Karsten:

Auch lenstip kommt zu einer überwiegend positiven Beurteilung

In meinen Tests hat es auch gut abgeschnitten 😇

Durch den Brennweiten Bereich eines der universellsten Objektive auf dem mFT Markt. Für mich ein echtes Döner Objektiv, "mit alles und schön scharf"

Grusz Horst

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das das 8-25 im Moment nicht nachprodiiert wird kann am Teilemangel liegen oder es sind einfach noch genug auf Lager. Die PENs werden im Moment auch nicht produziert aus diesen Grund. Alles ist vermutlich auf die Neue Kamera fokussiert. Wäre ja auch blöd wenn die nur in ähnlich geringen Stückzahlen wie das 150-400 geliefert würde.

Aber das Problem haben alle Hersteller. Panasonic und Nikon hab auch Lieferschwierigkeiten und Produkte schon verschoben. Und Canon liefert seine Tintenpatronen jetzt ohne Chips aus und sagt den Kunden sie sollen die Fehlermeldung des Druckers ignorieren ...

achso und das das bei der Medical Sparte von olympus besser klapt ... nungut da sind andere margen drauf, da gibt es sicherlich Service Verträge mit den nutzern und zuletzt es könnten Menschen sterben wenn die Sachen nicht funktinieren. Das ist vl. nicht so ganz vergleichbar.

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 15 Minuten schrieb wedge:

Aber das Problem haben alle Hersteller. Panasonic und Nikon hab auch Lieferschwierigkeiten und Produkte schon verschoben. Und Canon liefert seine Tintenpatronen jetzt ohne Chips aus und sagt den Kunden sie sollen die Fehlermeldung des Druckers ignorieren ...

Und wer einen Skoda Octavia mit Canton Soundsystem bestellt hat, wartet noch ein paar Monate länger als die ohnehin schon üblichen ca. 8 ...

Das Problem zieht sich quer durch alle Branchen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 months later...
Am 15.1.2022 um 10:47 schrieb CEHorst:

Ich frag mich die ganze Zeit ob wir (die Hersteller) wirklich eine Chipskrise haben oder ob das vorgeschoben ist um die Preise auf allen Ebenen zu erhöhen.

Chipskrise? Bestimmt nicht. Die Läden sind doch voll davon. Mit Paprika, Salz, Pfeffer usw.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 15.1.2022 um 10:47 schrieb CEHorst:

Ich frag mich die ganze Zeit ob wir (die Hersteller) wirklich eine Chipskrise haben oder ob das vorgeschoben ist um die Preise auf allen Ebenen zu erhöhen.

Mein Gott, man kann sich doch auch erstmal vorher mal Informieren,
anstatt immerzu Verschwörungstheoretikern weiterhin mit Munition zu versorgen 😎

Chipkrise: Es wird erst noch schlechter, bevor es wieder besser wird | heise online

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 weeks later...

Hallo zusammen!
ich habe mir gestern das 8-25mm Objektiv nach reiflicher Überlegung gekauft und habe mich schon sehr auf die neue Herausforderung der Ultra-Weitwinkelfotografie gefreut.
Allerdings habe ich zum ersten Mal bei einem neu gekauften Objetkiv einen "indoor-test-chart" gemacht (ohne einen real-world-test gemacht zu haben) und bin ehrlich gesagt doch ein wenig enttäuscht über die Randunschärfe.

An Besitzer des 8-25mm Objektivs: Könnt Ihr mir weiterhelfen und eure Meinung dazu schreiben, ob ich eine Gurke erwischt habe, oder ob das einfach die Leistung des Objektivs ist?
Ich habe das 8-25mm bei 8mm und bei 12mm getestet - und mit dem 12-100mm bei 12mm verglichen, dass ich einen direkten Vergleich habe, welche Leistung ich erwarten könnte (alle Bilder vom Stativ, gleicher Abstand zum Testchart, gleiches Licht, ISO 200, A-mode: F4, F5.6, F8, F13)  

Unter folgendem Link können die Testbilder runtergeladen werden: https://www.mydrive.ch/shares/50688/68af1980dd032af4975c386eef363f6c/browse

Folgende JPGs sind enthalten (Straight Out Of Camera):

8-25_bei_8mm_F4
8-25_bei_8mm_F5,6
8-25_bei_8mm_F8
8-25_bei_8mm_F13

8-25_bei_12mm_F4
8-25_bei_12mm_F5,6
8-25_bei_12mm_F8
8-25_bei_12mm_F13

12-100_bei_12mm_F4
12-100_bei_12mm_F5,6
12-100_bei_12mm_F8
12-100_bei_12mm_F13

Vielen Dank 💖, Ihr würdert mir sehr bei der Entscheidung helfen, ob das Objektiv zurück geht...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ohne dass ich die Testbilder schon anschauen konnte, kann ich nur sagen, dass mein O 8-25mm wie bei Pro Objektiven üblich, an allen Rändern eine hohe Schärfe hat. Allerdings hat es bei mir auch eines zweiten Exemplars gebraucht, mein erstes war aufgrund einer starken Dezentrierung unbrauchbar und ging an den Händler zurück.

Offenbar gibt es beim O 8-25mm starke Qualitätsschwankungen und Du bist da sozusagen auch ein Opfer geworden.

Es gibt zwei Optionen:

  • Zurück an den Händler
  • OMDS Support anrufen und das Objektiv vom Service auf Garantie richten lassen. Dabei auf Expressversand drängen.

Allerdings würde ich das Objektiv nicht auf einem Testchart in kurzer Entfernung testen, sondern gegen ein planes Motiv in einer Entfernung von 30 m, z.B. eine Wand eines größeren Gebäudes.

bearbeitet von tgutgu
  • Gefällt mir 1
  • Danke 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 7 Stunden schrieb MartyMacfly:

Allerdings habe ich zum ersten Mal bei einem neu gekauften Objetkiv einen "indoor-test-chart" gemacht (ohne einen real-world-test gemacht zu haben) und bin ehrlich gesagt doch ein wenig enttäuscht über die Randunschärfe.

Das liegt daran, dass bei 8mm / F4 und der Entfernung zum Testchart, die Tiefenschärfe nicht ausreicht um gleichzeitig die Mitte des Testcharts UND die Ränder scharf zu kriegen. Entweder ist die Mitte scharf, oder die Ränder, aber nicht beides gleichzeitig bei F4.

Schau dir mal diese beiden Testbilder, die ich mit dem Objektiv gemacht habe, an. Beide sind 8mm / F4, beide OOC JPEGs:

AF-Punkt in der Bildmitte: https://www.molon.de/P7080840.JPG

=> Die Mitte ist scharf, die Ränder nicht.

AF-Punkt an den Rändern: https://www.molon.de/P7080843.JPG

=> Ränder scharf, Bildmitte nicht.

Wenn man abblendet, werden die Ränder nur deswegen schärfer, weil es mehr Tiefenschärfe gibt.

bearbeitet von amln
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung