Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
rowi

Olympus wirbt PEN-F Kunden ab.....

Empfohlene Beiträge

Vermutlich ist dieser Newsletter ein versteckter Hinweis, dass es keine PEN-F 2 mehr geben wird:

Zitat

 

In den vergangenen Jahren hattest du sicherlich viel Freude an der PEN-F und konntest tolle Erfahrungen sammeln. In der Zwischenzeit haben auch wir bei Olympus unsere Hausaufgaben gemacht. Unsere Fachleute haben an neuen Technologien gearbeitet und zahlreiche spannende Innovationen entwickelt.

Eine neue Kamera bringt dein fotografisches Können und technischen Möglichkeiten auf ein höheres Niveau. Finde heraus, welches Modell zu dir passt. In jedem Fall profitierst du bei der neuesten Ausrüstung auch von einem neuen Garantiezeitraum.

Viele Grüße
Dein Olympus-Team

 

Und bietet dann eine M10 Mk III als Alternative an. 😞😤

bearbeitet von rowi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten schrieb rowi:

Vermutlich ist dieser Newsletter ein versteckter Hinweis, dass es keine Pen-F 2 mehr geben wird: [...]

Wieso "versteckt"? Daß es keine Pen-F Mark II geben wird, ist doch schon lange offiziell.

.

vor 25 Minuten schrieb rowi:

Und bietet dann eine E-M10 Mk III als Alternative an.

Ja ... das ist natürlich albern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich habe in der Vorweihnachtsaktion eine PEN-F erworben und habe überhaupt keinen Bedarf für “neue Technologien” und ”zahlreiche spannende Innovationen”. Die Kamera ist einfach grenzgenial und sieht auch noch cool aus. Meine E-M5 II ist schon richtig eifersüchtig, weil ich die PEN-F mit dem 18mm/1.8-Objektiv fast immer dabei habe (sie darf sich aber damit trösten, dass sie viel besser für das 12-100mm/4 ist). Nur was ich mit dem anderen 18mm/1.8 aus dem PEN-F-Kit mache, muss ich mir noch überlegen …

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb anselm:

Nur was ich mit dem anderen 18mm/1.8 aus dem PEN-F-Kit mache, muss ich mir noch überlegen …

Na so eine exotische Brennweite kann man doch zu Höchstpreisen verkaufen 🤣

  • Gefällt mir 1
  • Haha 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb rowi:

Vermutlich ist dieser Newsletter ein versteckter Hinweis, dass es keine PEN-F 2 mehr geben wird:

Dazu fällt mir eigentlich nur Herbsttag von Rilke ein, ein wenig abgewandelt " wer jetzt keine Pen-F hat, kauft sich keine mehr", und...

  • Gefällt mir 1
  • Haha 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Uli´s Oly:

Na so eine exotische Brennweite kann man doch zu Höchstpreisen verkaufen 🤣

... und er hat auch noch zwei davon ... 😉😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke, die Mail sagt nur aus, das Olympus versucht, eine weitere Kamera zu verkaufen. Und da werden halt alle angemailt, deren neueste registrierte Kamera ein gewisses Alter hat. Mehr "Intelligenz" darf man hinter solchen Mails nicht suchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb rowi:


Und bietet dann eine M10 Mk III als Alternative an. 😞😤

🤣

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb Peter Herth:

Ich denke, die Mail sagt nur aus, das Olympus versucht, eine weitere Kamera zu verkaufen. Und da werden halt alle angemailt, deren neueste registrierte Kamera ein gewisses Alter hat. Mehr "Intelligenz" darf man hinter solchen Mails nicht suchen.

Klar ist das eine automatisch versandte Mail - aber statt dann die M5-III zu bewerben, die ja nun wirklich einige Vorteile gegenüber der PEN-F hat, die gekrüppelte M10-III zu empfehlen, die den älteren Sensor hat, weniger Einstellmöglichkeiten bietet, und einzig 4K der PEN voraus hat, ist marketingtechnisch ein Fail.
Ich glaube, Olympus hat zu viele M10-III auf Lager liegen....

 

bearbeitet von rowi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten schrieb rowi:

Klar ist das eine automatisch versandte Mail - aber statt dann die M5-III zu bewerben, die ja nun wirklich einige Vorteile gegenüber der PEN-F hat, die gekrüppelte M10-III zu empfehlen, die den älteren Sensor hat, weniger Einstellmöglichkeiten bietet, und einzig 4K der PEN voraus hat, ist marketingtechnisch ein Fail.
Ich glaube, Olympus hat zu viele M10-III auf Lager liegen....

 

Den Eindruck habe ich auch, leider. Denn die E-M10 III ist in keinen Punkten mit der PEN-F vergleichbar. Auch nicht die E-M5 III. Die PEN-F ist eine Kreativ-Kamera. Die E-M5 III ist eher in anderen Punkten überlegen, vor allem bei C-AF. Dafür hat die PEN-F andere Stärken. Die E-M10 III wiederum andere.

Nur miteinander vergleichen ... nee!

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb rowi:

Und bietet dann eine M10 Mk III als Alternative an.

Sei doch froh, mir wurde vor einigen Wochen mit dem selben Text der Wechsel von einer PEN-F auf eine E-PL10 nahegelegt. 😉

Ihre Hausaufgaben haben sie zumindest dahingehend gemacht, dass sie die Funktionen vom Creative-Dial allen Oly-Kunden über Workspace zur Verfügung stellen. Dazugelernt vermutlich in der Weise, dass man erkannt hat, dass viele Fotografen nicht die Geduld haben vor Ort diese Funktionen einzusetzen bzw. sich damit schwer tun, das Bildergebnis mit dem PEN-F-Sucher komfortabel zu beurteilen.

Wenn man mal den "Luxus-Faktor" abzieht, über den man auch nicht die erhofften Umsätze erzielen konnte, dann muss man sich eingestehen, dass eine E-M10 III mittlerweile auch das gleiche Ergebnis erzielen kann - wenn auch erst hinterher in Workspace.

Ich hätte ja erwartet, dass man die Creative-Funktionen der PEN-F in optimierter Form der E-M5 III verpasst. Dann hätte die 5er wieder ein Alleinstellungsmerkmal. Wäre ja nicht so schwer, Teile davon befinden sich schon längst in jeder Olympus (Color-Creator)

So bleibt mir nur die Hoffnung, dass man wenigstens der 1er umfangreiche schwarzweiss-Modi zur Verfügung stellt. Das würde dann vielleicht auch eine Abgrenzung zur X ermöglichen.

Viele Grüße

Frank

  • Gefällt mir 1
  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für die Pen F gibt es momentan keine Alternative von Olympus. Keine Ahnung  nicht mit welcher Kamera von Olympus ich sie ersetzen könnte. :-(((

Ok, andere Mütter und so.....

LG

bearbeitet von Dieter G

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb Dieter G:

Ok, andere Mütter und so.....

Welche anderen Töchter können es den mit der Pen-F aufnehmen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn es um den nostalgischen Look, die Größe und für was ich sie dann hauptsächlich verwenden möchte würde ich bei Fuji und natürlich bei Leica fündig. Allerdings fällt die Preisklasse von Leica schon mal raus.  Aber das was die Pen F alles kann ist sowieso mit keiner der beiden  möglich.  

Die Pen f war das erste Werkzeug in das ich mich schon vom aussehen her verliebt habe, das Innenleben hab ich erst in der Praxis schätzen und lieben gelernt. Vllt liegt es auch daran dass ich etliche alte analoge, nostalgische Schätzchen habe bei denen ich gerne immer wieder mal einen Film einlege und unbeschleunigt knipse.

LG                                               

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Dieter G:

Allerdings fällt die Preisklasse von Leica schon mal raus.

Das Gehäuse kann schon von 4000 bis 6000 kosten.

Aber Objektive ... die können schon mal locker 10.000 kosten.

Da ist PEN-F um Längen günstiger und kann mehr. Auf eine "fotografierende Rolex" kann man ja verzichten 😉

 

  • Gefällt mir 1
  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Dieter G:

Für die Pen F gibt es momentan keine Alternative von Olympus. Keine Ahnung  nicht mit welcher Kamera von Olympus ich sie ersetzen könnte

 

Da schließe ich mich ohne Einschränkung an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Stunden schrieb rowi:

Eine neue Kamera bringt dein fotografisches Können und technischen Möglichkeiten auf ein höheres Niveau

Eine PEN-F zusammen mit den 8.0/9mm und 8.0/15mm Body Lens Cap aber auch! Die technischen Möglichkeiten sind zwar reduziert, aber das fotografische Können wird stärker herausgefordert :-)

Viele Grüße,

Rafael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb Frank W.:

Ich hätte ja erwartet, dass man die Creative-Funktionen der PEN-F in optimierter Form der E-M5 III verpasst.

Dann hätte ich sie mir sofort gekauft - vorausgesetzt, die Qualität der Verarbeitung (Gehäuse) hätte auch der von der PenF entsprochen. So aber, überlege ich, ob ich mir schnell noch eine der letzten PenFs holen soll, bevor sie endgltig vom Markt verschwindet. Da kommt Olympus mit mir eher mit dem "alten Eisen" ins Geschäft als mit der neuesten 5er OMD.

 

bearbeitet von Peter F.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist das schon irgendwie final (definitiv), dass die PenF Auslaufmodell ist? 
🤔

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 47 Minuten schrieb Peter F.:

So aber, überlege ich, ob ich mir schnell noch eine der letzten PenFs holen soll, bevor sie endgltig vom Markt verschwindet.

Eine Pen-F ist durch nichts zu ersetzen, ausser durch eine Pen-F! Zumindest momentan noch. Daher überlege ich mir, sogar eine zweite zu kaufen. Momentan warte ich aber noch ab, den die Hoffnung auf eine Pen-F Mark II habe ich noch nicht aufgegeben...  🤦🏻‍♂️

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe es getan und mir zusätzlich zu meiner drei Jahre alten feinen schwarzen PEN F eine M5 Mk 2 geleistet, die ja im Moment als Auslaufmodell recht günstig gehandelt wird. Ursprünglich sollte es die neue M5 Mk 3 werden, doch haptisch wurde ich nicht mit ihr warm. Die Mk 3 ist technisch gewiss auf der Höhe der Zeit und der Mk 2 sensormäßig und in der AF-Treffsicherheit überlegen.  Doch was nützt mir diese Überlegenheit, wenn ich das Gefühl habe, dass mir die Mk 3 geradezu an den Händen klebt? Der verwendete Kunststoff ist gewiss hochwertig, und die Kamera macht auch einen soliden Eindruck. Aber für mich hat sie keine Seele. 

Für meine Zwecke (Landschaften, Stimmungen, Menschen, Straßen, Theater) ist die robuste und im Gegensatz zur PEN F abgedichtete M5 Mk 2 völlig ausreichend. Wenn es schneller und lichttechnisch  anspruchsvoll zugeht, wie etwa bei der Tanzfotografie, nehme ich die 750 von Nikon. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb don:

was nützt mir diese Überlegenheit, wenn ich das Gefühl habe, dass mir die Mk 3 geradezu an den Händen klebt? Der verwendete Kunststoff ist gewiss hochwertig, und die Kamera macht auch einen soliden Eindruck. Aber für mich hat sie keine Seele. 

Das ist für mich überhaupt der Punkt. Bei der PenF und den früheren OMDs habe ich das Gefühl, dass Olympus hier irgendwann einfach eine alte Tradition von Kameras wieder aufgenommen und mit neueren (digitalen) Mitteln fortgesetzt hat. Dagegen wirkt die M5III auf mich einfach nur wie ein billiger Nachbau, eine Imitation. Mag der Kunststoff auch noch so hochwertig sein. Sie hat nicht die Haptik, die ich gerade an der M5II so sehr mag. Und Don, Du hast recht: sie hat keine Seele. Daher werde ich vielleicht den umgekehrten Weg wie Du gehen und mir zusätzlich zu meiner über vier Jahre ans Herz gewachsenen M5II noch die PenF zulegen. Mal schauen. Es muss auch für meine Art der Fotografie nicht immer das Neueste, Schnellste, Größte sein.

bearbeitet von Peter F.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Früher war alles besser ..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Stunden schrieb Frank W.:

Sei doch froh, mir wurde vor einigen Wochen mit dem selben Text der Wechsel von einer PEN-F auf eine E-PL10 nahegelegt. 😉

Ihre Hausaufgaben haben sie zumindest dahingehend gemacht, dass sie die Funktionen vom Creative-Dial allen Oly-Kunden über Workspace zur Verfügung stellen. Dazugelernt vermutlich in der Weise, dass man erkannt hat, dass viele Fotografen nicht die Geduld haben vor Ort diese Funktionen einzusetzen bzw. sich damit schwer tun, das Bildergebnis mit dem PEN-F-Sucher komfortabel zu beurteilen.

Wenn man mal den "Luxus-Faktor" abzieht, über den man auch nicht die erhofften Umsätze erzielen konnte, dann muss man sich eingestehen, dass eine E-M10 III mittlerweile auch das gleiche Ergebnis erzielen kann - wenn auch erst hinterher in Workspace.

Ich hätte ja erwartet, dass man die Creative-Funktionen der PEN-F in optimierter Form der E-M5 III verpasst. Dann hätte die 5er wieder ein Alleinstellungsmerkmal. Wäre ja nicht so schwer, Teile davon befinden sich schon längst in jeder Olympus (Color-Creator)

So bleibt mir nur die Hoffnung, dass man wenigstens der 1er umfangreiche schwarzweiss-Modi zur Verfügung stellt. Das würde dann vielleicht auch eine Abgrenzung zur X ermöglichen.

Viele Grüße

Frank

... wobei die E-PL10 zumindest Elektronischer Verschluss und Panorama richtig kann. Und mit einer E-M10 III lässt es sich wirklich gut fotografieren und videofonieren, wenn man das auch kann. Der Hinweis auf Workspace ist für mich Gold wert. Hätte nicht gedacht, das Pen-F Funktionen dort für eine Em Zehn lauern.

Soweit ich Olympus verstanden habe, war das mit der Pen-F eine One Man Show, keine Produktlinie. Eher was für grauhaarige Fotografen und Fotografinnen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb hoss:

Eher was für grauhaarige Fotografen und Fotografinnen.

 

„best agers”🤣

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung